3. Liga, Gruppe 2
Härkingen beendet Niederlagenserie gegen Fortuna Olten – Drei Treffer für Yves Liechti

Erfolgserlebnis für Härkingen: Nach fünf Niederlagen in Folge siegt das Team am Montag zuhause gegen Fortuna Olten 5:2.

Drucken
(chm)

Den Auftakt machte Adrian Schöpfer, der in der 2. Minute für Härkingen zum 1:0 traf. Zum Ausgleich für Fortuna Olten traf Albin Selmani in der 16. Minute. In der 50. Minute gelang Yves Liechti der Führungstreffer zum 2:1 für Härkingen. 

Alan Sabotic glich in der 56. Minute für Fortuna Olten aus. Es hiess 2:2. In der 68. Minute war es an Yves Liechti, Härkingen 3:2 in Führung zu bringen. Erneut Yves Liechti traf in der 70. Minute auch zum 4:2 für Härkingen. Michel Dreier schoss das 5:2 (87. Minute) für Härkingen und setzte damit den tormässigen Schlusspunkt der Partie.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

 

Zahlreiche Gegentore sind für Fortuna Olten ein relativ häufiges Phänomen. Die total 32 Gegentore in acht Spielen bedeuten einen Schnitt von 4 Toren pro Match (Rang 12).

Härkingen rückt mit den drei Punkten um einen Platz nach vorne. Das Team liegt mit sechs Punkten auf Rang 9. Härkingen hat bisher zweimal gewonnen und fünfmal verloren.

Härkingen spielt zum nächsten Mal in einem Auswärtsspiel gegen FC Niederbipp (Platz 7). Das Spiel findet am 9. Oktober statt (16.00 Uhr, Niederfeld, Niederbipp).

Fortuna Olten verharrt nach der Niederlage auf dem 12. Und damit letzten Platz. Fortuna Olten hat bisher noch nie gewonnen. Zweimal spielte das Team unentschieden. Sechs Spiele gingen verloren.

Mit dem viertplatzierten FC Kestenholz kriegt es Fortuna Olten als nächstes daheim mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Die Partie findet am 9. Oktober statt (15.00 Uhr, Sportanlagen Kleinholz, Olten).

Telegramm: FC Härkingen - FC Fortuna Olten 5:2 (1:1) - Aesch, Härkingen – Tore: 2. Adrian Schöpfer 1:0. 16. Albin Selmani 1:1. 50. Yves Liechti 2:1. 56. Alan Sabotic 2:2. 68. Yves Liechti 3:2. 70. Yves Liechti 4:2. 87. Michel Dreier 5:2. – Härkingen: Daniel Krupop, Pascal Krüger, Dominik Bhend, Manuel Scuderi, Florian Büttiker, Michel Dreier, Marco Nünlist, Adrian Schöpfer, Yves Liechti, Sascha Studer, Luca Studer. – Fortuna Olten: Erkan Fazliji, Emre Gürsoy, Jose Garcia Dos Santos, Dardan Susuri, Flamur Elshani, Arxhend Halimi, Yllzon Elshani, Alan Sabotic, Albin Selmani, Luigi Abbagnale, Angelo Rubino. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele dieser Woche in der 3. Liga, Gruppe 2:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Solothurner Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau | Solothurn | Basel/Baselbiet.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 04.10.2022 10:00 Uhr.

Neu auf diesem Portal für Regionalfussball-Fans: «11:11 – die Provinzkick-Show». Jetzt anschauen.