3. LIGA, GRUPPE 2: Kein Sieger und keine Tore zwischen Trimbach und Welschenrohr

Trimbach und Welschenrohr teilen sich die Punkte im ersten Spiel der neuen Saison. Das Spiel geht 0:0 aus.

Drucken
Teilen
(chm)

Eine einzige gelbe Karte gab es bei Trimbach, Ivan Suarez Vigo (33.) kassierte sie. Ebenfalls eine Verwarnung gab es für Welschenrohr, nämlich für Michael Uebelhart (82.).

Trimbach liegt nach Spiel 1 auf Rang 7. Trimbach spielt zum nächsten Mal am 22. August gegen FC Dulliken (Platz 11).

In der Tabelle steht Welschenrohr nach dem ersten Spiel auf Rang 8. Welschenrohr spielt zum nächsten Mal am 22. August gegen FC Mümliswil (Platz 6).

Telegramm: FC Trimbach - FC Welschenrohr 0:0 (0:0) - Sportanlage Leinfeld, Trimbach – keine Tore – Trimbach: Flury Jonas, Mirarchi Marco, Suarez Vigo Ivan, Ramel Tobias, Meier Alexander, Sej Egzon, Pally Sven, Thut Manuel, Castro Martin, Bärtschi Daniel, Ademovic Edin. – Welschenrohr: Teutschmann Ivo, Eggenschwiler Patrick, Gribi Marco, Uebelhart Michael, Fankhauser Tobias, Stampfli Claudio, Merkle Max, Christ Ernst, Fink Samuel, Hug Marco, Müller Manuel. – Verwarnungen: 33. Ivan Suarez Vigo, 82. Michael Uebelhart.

Alle Spiele der Runde: FC Hägendorf - FC Olten 11:1, FC Wangen b.O. - FC Dulliken 2:0, FC Subingen - FC Wangen a/A 3:0, FC Trimbach - FC Welschenrohr 0:0, FC Mümliswil - FC Winznau 3:3, SC Flumenthal - FC Kestenholz 4:3

Tabelle: 1. FC Hägendorf 1 Spiele/3 Punkte. 2. FC Subingen 1/3, 3. FC Wangen b.O. 1/3, 4. SC Flumenthal 1/3, 5. FC Winznau 1/1, 6. FC Mümliswil 1/1, 7. FC Trimbach 1/1, 8. FC Welschenrohr 1/1, 9. FC Deitingen 0/0, 10. FC Kestenholz 1/0, 11. FC Dulliken 1/0, 12. FC Wangen a/A 1/0, 13. FC Olten 1/0.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Weitere Angaben finden Sie auf der Seite des SOFV.