3. LIGA, GRUPPE 1: Leuzigen verliert gegen Seriensieger Zuchwil

Zuchwil reiht Sieg an Sieg: Gegen Leuzigen hat das Team am Samstag bereits den dritten Sieg in Folge feiern können. Das Resultat lautete 3:1

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor der Partie erzielte Batuhan Baladin für Zuchwil. In der 8. Minute traf er zum 1:0. In der 30. Minute baute Marko Markovic den Vorsprung für Zuchwil auf zwei Tore aus (2:0). Zuchwil erhöhte in der 38. Minute seine Führung durch Oguzalp Baladin weiter auf 3:0. Jonas Stuber sorgte in der Schlussphase noch für Resultatkosmetik für Leuzigen: Er traf in der 91. Minute zum 1:3

Im Spiel gab es total acht Karten. Bei Zuchwil sah Karanjot Dhillon (80.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Flavio Valadares Lopes (6.) und Karanjot Dhillon (50.). Fünf gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Leuzigen.

Die Tabellensituation hat sich für Zuchwil nicht verändert. 17 Punkte bedeuten Rang 6. Zuchwil hat bisher fünfmal gewonnen, dreimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Zuchwil spielt zum nächsten Mal in einem Auswärtsspiel gegen Türkischer SC Solothurn Solothurn (Platz 11). Das Spiel findet am 18. Oktober statt (13.00 Uhr, Mittleres Brühl, Solothurn).

Nach der Niederlage büsst Leuzigen einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit zehn Punkten auf Rang 9. Für Leuzigen war es bereits die fünfte Niederlage in Serie.

Im nächsten Spiel kriegt es Leuzigen daheim mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das drittklassierte Team FC Gerlafingen. Die Partie findet am Donnerstag (15. Oktober) statt (20.15 Uhr, Kreuzacker, Leuzigen).

Telegramm: FC Zuchwil - FC Leuzigen 3:1 (3:0) - Widi, Zuchwil – Tore: 8. Batuhan Baladin 1:0. 30. Marko Markovic 2:0. 38. Oguzalp Baladin 3:0. 91. Jonas Stuber 3:1. – Zuchwil: Argenziano Gianluca, Loosli Noe, Hess Tim, Valadares Lopes Flavio, Ranfaldi Igor, Baladin Oguzalp, Baladin Batuhan, Ajdari Bastri, Markovic Marko, Dhillon Karanjot, Arslan Mücahit. – Leuzigen: Röthlisberger Andrej, Brunner Nick, Scheller Marc, Dasen Luca, Affolter NIcolas, Hahn Joel, Wyss Livio, Zenger Claudio, Stuber Jonas, Grünig Joel, Affolter Roy. – Verwarnungen: 6. Flavio Valadares Lopes, 12. Roy Affolter, 21. Luca Dasen, 47. Nick Brunner, 50. Karanjot Dhillon, 50. Joel Grünig, 74. Claudio Zenger – Ausschluss: 80. Karanjot Dhillon.

Tabelle: 1. GS Italgrenchen 10 Spiele/22 Punkte (23:12). 2. FC Riedholz 10/20 (26:14), 3. FC Gerlafingen 10/20 (32:14), 4. FC Bettlach 10/18 (29:22), 5. FC Rüttenen 10/17 (28:19), 6. FC Zuchwil 10/17 (20:15), 7. FC Selzach 10/14 (22:26), 8. SC Blustavia 10/13 (19:22), 9. FC Leuzigen 10/10 (18:22), 10. FC Biberist 10/9 (19:20), 11. Türkischer SC Solothurn Solothurn 10/6 (16:30), 12. HNK Croatia 10/2 (8:44).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 10.10.2020 23:52 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des SOFV.

Hier finden Sie die Spielberichte zum Solothurner Regionalfussball.