2. LIGA: Oensingen bezwingt auswärts Biberist

Oensingen behielt im Spiel gegen Biberist auswärts das bessere Ende für sich uns siegte 4:2.

Drucken
Teilen
(chm)

Andreas Felder eröffnete in der 5. Minute das Skore, als er für Biberist das 1:0 markierte. Gleichstand stellte Bojan Djuric durch seinen Treffer für Oensingen in der 10. Minute her. Bojan Djuric war auch gleich für die 2:1-Führung (26. Minute) für Oensingen verantwortlich.

Mit seinem Tor in der 28. Minute brachte Borislav Jankovic Oensingen mit zwei Treffern 3:1 in Führung. Nicolas Rüfli sorgt in der 53. Minute für den Anschlusstreffer zum 2:3. Mit dem 4:2 für Oensingen schoss Borislav Jankovic das letzte Tor der Partie.

Bei Biberist erhielten Marco Imbach (19.), Petrit Krasniqi (80.) und Nicolas Rüfli (90.) eine gelbe Karte. Die einzige gelbe Karte bei Oensingen erhielt: Elvedin Bogucanin (57.)

Nach dem zweiten Spiel steht Oensingen mit drei Punkten auf dem vierten Rang. Oensingen spielt zum nächsten Mal zuhause gegen FC Wangen b.O. (Platz 11). Zu diesem Spiel kommt es am Samstag (22. August) (17.30 Uhr, Bechburg, Oensingen).

Nach dem zweiten Spiel steht Biberist mit drei Punkten auf dem siebten Rang. Für Biberist geht es in einem Auswärtsspiel gegen FC Olten (Platz 9) weiter. Das Spiel findet am Samstag (22. August) statt (18.00 Uhr, Sportplatz Kleinholz, Olten).

Telegramm: FC Biberist - FC Oensingen 2:4 (1:3) - Sportplatz Giriz, Biberist – Tore: 5. Andreas Felder 1:0. 10. Bojan Djuric 1:1. 26. Bojan Djuric 1:2. 28. Borislav Jankovic 1:3. 53. Nicolas Rüfli 2:3. 75. Borislav Jankovic 2:4. – Biberist: David Samuel, Thurnheer Sian, Rüfli Nicolas, Imbach Marco, Scheidegger Fabian, Felder Andreas, Krasniqi Petrit, Thurnheer Noah, Flury Boris, Rüegsegger Roman, Vizzielli Fabio. – Oensingen: Isovic Dzenan, Mumdzic Ahmet, Bogucanin Elvedin, Beqiri Rinor, Bigzad Ahmad Jawid, Marques Silva Paulo Sergio, Gjokaj Patrik, Radonjic Radislav, Saner Simon, Djuric Bojan, Jankovic Borislav. – Verwarnungen: 19. Marco Imbach, 57. Elvedin Bogucanin, 80. Petrit Krasniqi, 90. Nicolas Rüfli.

Alle Spiele der Runde: FC Härkingen - FC Mümliswil 1:0, FC Iliria - FC Klus-Balsthal 4:0, FC Subingen - FC Lommiswil 1:3, SC Fulenbach - FC Olten 2:2, FC Biberist - FC Oensingen 2:4, FC Wangen b.O. - FC Bellach 2:2.

Tabelle: 1. FC Härkingen 2 Spiele/6 Punkte (5:2). 2. FC Iliria 2/6 (6:1), 3. SC Fulenbach 2/4 (4:3), 4. FC Oensingen 2/3 (5:4), 5. FC Lommiswil 2/3 (4:3), 6. FC Subingen 2/3 (3:4), 7. FC Biberist 2/3 (3:4), 8. FC Klus-Balsthal 2/3 (3:6), 9. FC Olten 2/1 (3:4), 10. FC Bellach 2/1 (2:3), 11. FC Wangen b.O. 2/1 (4:6), 12. FC Mümliswil 2/0 (2:4).

Alle Details zum Spiel finden Sie auf der Seite des SOFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.