2. LIGA: Lommiswil setzt Siegesserie auch gegen Olten fort – Niklas Urosevic als Matchwinner

Lommiswil setzt seine Siegesserie auch gegen Olten fort. Das 2:1 auswärts am Sonntag bedeutet bereits den vierten Vollerfolg in Folge.

Drucken
Teilen
(chm)

Lommiswil geriet zunächst in Rückstand, als Giovanni Gerardi in der 18. Minute die zwischenzeitliche Führung für Olten gelang. In der 27. Minute glich Lommiswil jedoch aus und ging in der 45. Minute in Führung. Torschützen waren Cyrill Sonderegger und Niklas Urosevic.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Olten für Aziz Kukavica (28.) und Furkan Tan (70.). Eine Verwarnung gab es für Lommiswil, nämlich für Nicola Belloni (61.).

In der Abwehr gehört Lommiswil zu den Besten: Total liess das Team 11 Tore in acht Spielen zu. Das entspricht einem Durchschnitt von 1.4 Toren pro Spiel (Rang 1).

Der Sieg bringt Lommiswil an die Spitze Die Mannschaft steht nach acht Spielen bei 18 Punkten. Das ist ein Sprung um drei Plätze. Lommiswil hat bisher sechsmal gewonnen und zweimal verloren.

Als nächstes trifft Lommiswil in einem Heimspiel mit FC Härkingen (Rang 7) auf ein schlechterklassiertes Team. Zu diesem Spiel kommt es am 10. Oktober (17.00 Uhr, Fussballplatz Weiher, Lommiswil).

Für Olten hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 13 Punkten auf Rang 5. Olten hat bisher viermal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Olten auf fremdem Terrain mit seinem Tabellennachbarn FC Klus-Balsthal (Platz 4) zu tun. Zu diesem Spiel kommt es am 10. Oktober (17.00 Uhr, Sportplatz Moos, Balsthal).

Telegramm: FC Olten - FC Lommiswil 1:2 (1:2) - Sportplatz Kleinholz, Olten – Tore: 18. Giovanni Gerardi (Penalty) 1:0.27. Cyrill Sonderegger 1:1. 45. Niklas Urosevic 1:2. – Olten: Husi Thomas, Hasani Ramasan, Krasniqi Fidan, Vinci Gianfranco, Cataldo Igor, Kukavica Aziz, Esposito Danilo, Morina Edon, Gerardi Giovanni, Tan Furkan, Zenuni Hazir. – Lommiswil: Bracher Tim, Belloni Nicola, Karpf Raphael, Bachmann Gabor, Amiet Lukas, Choque Alessandro, Urosevic Niklas, Sonderegger Cyrill, Zumstein Andrin, Hunziker Cedrik, Ebel Jonas. – Verwarnungen: 28. Aziz Kukavica, 61. Nicola Belloni, 70. Furkan Tan.

Tabelle: 1. FC Lommiswil 8 Spiele/18 Punkte (17:11). 2. FC Iliria 8/18 (27:14), 3. FC Wangen b. O. 8/16 (29:16), 4. FC Klus-Balsthal 8/16 (26:15), 5. FC Olten 8/13 (17:12), 6. FC Subingen 7/11 (10:11), 7. FC Härkingen 8/10 (14:18), 8. FC Biberist 7/9 (13:15), 9. FC Bellach 8/8 (13:19), 10. FC Mümliswil 8/7 (13:18), 11. SC Fulenbach 8/6 (12:21), 12. FC Oensingen 8/3 (8:29).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 04.10.2020 19:18 Uhr.