4. Liga, Gruppe 5
Wittenbach entscheidet Spitzenspiel gegen Neukirch-Egnach für sich

Wittenbach reiht Sieg an Sieg: Gegen Neukirch-Egnach hat das Team am Samstag bereits den dritten Sieg in Folge( in vier Spielen) feiern können. Das Resultat lautete 2:1

Drucken
Teilen
(chm)

Den Auftakt machte Dominik Cukic, der in der 8. Minute für Wittenbach zum 1:0 traf. Dominik Cukic war es auch, der in der 37. Minute Wittenbach weiter in Führung brachte. Sein zweiter Treffer in Folge bedeutete das 2:0. Ein Eigentor (Sandro Budimir) in der 60. Minute bedeutete den Anschlusstreffer für Neukirch-Egnach zum 1:2.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Wittenbach sah Walid Fas (50.) die rote Karte. Gelb erhielt Felipe Trujillo (75.). Neukirch-Egnach behielt eine reine Weste: Es gab keine einzige Karte gegen das Team.

In der Abwehr gehört Wittenbach zu den Besten: Durchschnittlich muss die Defensive 1 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 2).

Wittenbach verbessert sich in der Tabelle von Rang 3 auf 2. Das Team hat neun Punkte. Für Wittenbach ist es der dritte Sieg in Serie.

Wittenbach spielt zum nächsten Mal in einem Auswärtsspiel gegen FC Flawil 2 (Platz 5). Das Spiel findet am 18. September statt (16.45 Uhr, Schützenwiese, Flawil).

Neukirch-Egnach rutscht in der Tabelle von Rang 1 auf 3. Das Team hat sieben Punkte. Neukirch-Egnach hat bisher zweimal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Neukirch-Egnach in einem Heimspiel mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team FC Abtwil-Engelburg 2. Die Partie findet am 17. September statt (20.00 Uhr, Rietzelg, Neukirch).

Telegramm: FC Wittenbach 2 - FC Neukirch-Egnach 2 2:1 (2:0) - Grüntal Wittenbach, Wittenbach – Tore: 8. Dominik Cukic 1:0. 37. Dominik Cukic 2:0. 60. Eigentor (Sandro Budimir) 2:1. – Wittenbach: Andreas Forster, Ryan Mathis, Sandro Budimir, Andreas Breu, Felipe Trujillo, Dominik Cukic, Aleksandar Zdravkovic, Denis Cukic, Joël Hardegger, Fabio Simeon, Dario Müller. – Neukirch-Egnach: Silvan Kaufmann, Fabio Martino, Kim Reinhart, Silas Germann, Kamil Ziltener, Ramon Unfried, Luca Raile, Dimitri Vogt, Remo Fischbacher, Mattias Winteler, William Nägeli. – Verwarnungen: 75. Felipe Trujillo – Ausschluss: 50. Walid Fas.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 5: FC Steinach 2 - FC Sarajevo 92 92 1 0:3, FC Wittenbach 2 - FC Neukirch-Egnach 2 2:1, FC Abtwil-Engelburg 2 - FC Flawil 2 3:1, FC Gossau 3 - FC Weinfelden-Bürglen 1b 7:0

Tabelle: 1. FC Abtwil-Engelburg 2 4 Spiele/10 Punkte (10:4). 2. FC Wittenbach 2 4/9 (7:4), 3. FC Neukirch-Egnach 2 4/7 (5:3), 4. FC Sarajevo 92 92 1 4/6 (16:6), 5. FC Flawil 2 4/6 (8:7), 6. FC Steinach 2 4/5 (3:5), 7. FC Gossau 3 4/5 (9:5), 8. FC Winkeln SG 2 3/3 (6:10), 9. FC Weinfelden-Bürglen 1b 4/3 (5:12), 10. FC Uzwil 3b 3/0 (2:15).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 5 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 12.09.2021 18:17 Uhr.

Aktuelle Nachrichten