Frauen 3. Liga
Widnau verliert gegen Seriensieger Chur – Magdalena Marojevic trifft zum Sieg

Chur reiht Sieg an Sieg: Gegen Widnau hat das Team am Sonntag bereits den vierten Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 1:0

Drucken
(chm)

Bereits in der ersten Viertelstunde erzielte Chur das einzige Tor der Partie. Das 1:0 erzielte Magdalena Marojevic in der 15. Minute.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Lenya Haltiner von Widnau erhielt in der 52. Minute die gelbe Karte.

Chur hat die zweitbeste Torbilanz der Gruppe. Das Team schiesst im Schnitt 2.8 Tore pro Partie.

Mit dem Sieg rückt Chur um einen Platz nach vorne. 28 Punkte bedeuten Rang 2. Chur hat bisher neunmal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Als nächstes trifft Chur in einem Auswärtsspiel mit FC Uzwil 2 (Rang 11) auf ein schlechterklassiertes Team. Die Partie findet am 10. April statt (13.00 Uhr, Rüti, Henau).

Nach der Niederlage büsst Widnau drei Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit 14 Punkten auf Rang 8. Widnau hat bisher viermal gewonnen, sechsmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Widnau geht es daheim gegen FC Wittenbach 1 (Platz 4) weiter. Das Spiel findet am 10. April statt (11.30 Uhr, Aegeten, Widnau).

Telegramm: Chur 97 1 Grp. - FC Widnau 2 1:0 (1:0) - Obere Au, Chur – Tor: 15. Magdalena Marojevic 1:0. – Chur: Chiara Beccaria, Giulia Defuns, Michaela Kant, Maria Viktoria Gucanin Gazibaric, Sara Gruden, Luana Manieri, Sina Gees, Natascha Mayer, Ragavi Mahendrarajah, Magdalena Marojevic, Chiara Barandun. – Widnau: Linn Nina Eschenmoser, Jannine Egger, Elea Lüchinger, Lina Kehl, Noëlle Keel, Nicole Meier, Lenya Haltiner, Celine Meier, Sherife Shala, Emma Dietsche, Mailin Löhrer. – Verwarnungen: 52. Lenya Haltiner.

Alle Spiele dieser Woche in der Frauen 3. Liga:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Ostschweizer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 03.04.2022 18:29 Uhr.