3. Liga, Gruppe 2
Widnau setzt Siegesserie auch gegen Triesen fort – Teams tauschen Plätze in der Tabelle

Widnau setzt seine Siegesserie auch gegen Triesen fort. Das 3:2 auswärts am Samstag bedeutet bereits den dritten Vollerfolg in Serie.

Drucken
(chm)

Das Skore eröffnete Bledi Shala in der 22. Minute. Er traf für Widnau zum 1:0. Julien Hasler glich in der 46. Minute für Triesen aus. Es hiess 1:1. Alban Lufi schoss Widnau in der 64. Minute zur 2:1-Führung.

In der 88. Minute baute Aaron Heule den Vorsprung für Widnau auf zwei Tore aus (3:1). In der Schlussphase kam Triesen noch auf 2:3 heran. Julien Hasler war verantwortlich für den Anschlusstreffer in der 94. Minute. Für den Ausgleich reichte es jedoch nicht mehr.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Widnau kassierte sechs gelbe Karten. Für Triesen gab es keine Karte.

Der Sieg bedeutet einen Platzgewinn für Widnau. Mit 14 Punkten liegt das Team auf Rang 9. Widnau hat bisher viermal gewonnen, siebenmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Widnau geht es daheim gegen FC Schaan 1 (Platz 4) weiter. Das Spiel findet am 10. April statt (14.00 Uhr, Aegeten, Widnau).

Nach der Niederlage büsst Triesen einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit 13 Punkten auf Rang 10. Für Triesen war es bereits die dritte Niederlage in Serie.

Triesen spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Triesenberg 1 (Platz 8). Das Spiel findet am 9. April statt (17.00 Uhr, Leitawies, Triesenberg).

Telegramm: FC Triesen 1 - FC Widnau 2 2:3 (1:1) - Blumenau, Triesen – Tore: 22. Bledi Shala 0:1. 46. Julien Hasler 1:1. 64. Alban Lufi 1:2. 88. Aaron Heule 1:3. 94. Julien Hasler 2:3. – Triesen: Andreas Kindle, Lucas Neusüss, Alessandro Büchel, Batuhan Toplu, Thomas Tschütscher, Hugo Gomes Ferreira, Alexander Marxer, Daniel Salzgeber, Amir Kadic, Dominik Wolf, Julien Hasler. – Widnau: Kim Gremminger, Roman Weber, Aleksandar Radisic, Shkrep Zymberi, Raphael Frei, Aaron Thönig, Alban Lufi, Ali Jusefi, Bledi Shala, Noe Rieser, Aaron Heule. – Verwarnungen: 19. Ali Jusefi, 38. Noe Rieser, 48. Alban Lufi, 54. Aaron Thönig, 85. Leandro Aloi, 90. Bledi Shala.

Alle Spiele dieser Woche in der 3. Liga, Gruppe 2:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Ostschweizer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 03.04.2022 23:22 Uhr.