2. Liga, Gruppe 2
Wattwil Bunt 1929 sichert sich mit Penaltytor Unentschieden gegen Henau

Das Resultat im Spiel zwischen Henau und Wattwil Bunt 1929 lautet 1:1.

Drucken
(chm)

Kurz vor der Halbzeitpause gelang Henau der erste Treffer der Partie. Das 1:0 erzielte Manuel Bossart in der 44. Minute. Den Ausgleich erzielte Nick Romer in der 80. Minute.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Henau sah Remo Dal Molin (92.) die rote Karte. Ausserdem gab es bei Henau weitere vier gelbe Karten. Die einzige gelbe Karte bei Wattwil Bunt 1929 erhielt: Arton Ibraimi (72.)

Die Tabellensituation bleibt für Henau unverändert. Das Team liegt mit fünf Punkten auf Rang 11. Henau hat bisher einmal gewonnen, viermal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Henau tritt im nächsten Spiel in einem Auswärtsspiel gegen das Spitzenteam von SC Bronschhofen 1 an, das derzeit auf Platz 2 liegt. Diese Begegnung findet am 16. Oktober statt (17.00 Uhr, Ebnet Bronschhofen, Bronschhofen).

Der eine gewonnene Punkt hat für Wattwil Bunt 1929 nicht ausgereicht für eine Verbesserung in der Tabelle: Das Team bleibt auf dem letzten Platz (fünf Punkte). Wattwil Bunt 1929 hat bisher einmal gewonnen, viermal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Wattwil Bunt 1929 spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Schmerikon 1 (Platz 8). Die Partie findet am Donnerstag (14. Oktober) statt (20.15 Uhr, Allmeind Schmerikon, Schmerikon).

Telegramm: FC Henau 1 - FC Wattwil Bunt 1929 1 1:1 (1:0) - Rüti, Henau – Tore: 44. Manuel Bossart 1:0. 80. Nick Romer (Penalty) 1:1. – Henau: Manuel Eberle, Remo Dal Molin, Claudio Schmidt, Bujar Sejdi, Patrick Meier, Renato Hungerbühler, Manuel Bossart, Markus Anderes, Lars Broger, Cédric Löhrer, Viznu Easwaralingam. – Wattwil Bunt 1929: Giuliano Cucinelli, Maximilien Schönenberger, Joel Pfister, Arton Ibraimi, Rafael Bollhalder, Kaltrim Jahmurataj, Sasha Fernandez, Roger Kuhn, Yannic Porchet, Nick Romer, Christoph Schneider. – Verwarnungen: 22. Bujar Sejdi, 38. Patrick Meier, 42. Manuel Eberle, 72. Arton Ibraimi, 91. Remo Dal Molin – Ausschluss: 92. Remo Dal Molin.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga, Gruppe 2: FC Bischofszell 1 - FC Linth 04 2 5:1, FC Romanshorn 1 - FC Steinach 1 1:0, FC Arbon 05 1 - FC Uzwil 2 3:1, FC Henau 1 - FC Wattwil Bunt 1929 1 1:1

Tabelle: 1. FC Rapperswil-Jona 2 6 Spiele/16 Punkte (26:9). 2. SC Bronschhofen 1 6/15 (12:4), 3. FC Uzwil 2 7/13 (10:7), 4. FC Arbon 05 1 7/10 (14:12), 5. FC Bischofszell 1 7/10 (14:9), 6. FC Sirnach 1 6/9 (14:17), 7. FC Romanshorn 1 7/9 (13:13), 8. FC Schmerikon 1 6/7 (8:7), 9. FC Linth 04 2 7/6 (9:18), 10. FC Steinach 1 7/6 (10:13), 11. FC Henau 1 7/5 (11:23), 12. FC Wattwil Bunt 1929 1 7/5 (8:17).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 10.10.2021 03:03 Uhr.