3. Liga, Gruppe 3
Sieg für Brühl im Showdown gegen Teufen – Edmir Zulic mit Last-Minute-Treffer

Das zweitplatzierte Team Brühl hat am Sonntag im Duell zweier Topteams den drittklassierten Verein Teufen zuhause 2:1 besiegt.

Drucken
(chm)

Brühl geriet zunächst in Rückstand, als Lukas Kern in der 17. Minute die zwischenzeitliche Führung für Teufen gelang. In der 23. Minute glich Brühl jedoch aus und ging in der 93. Minute in Führung. Torschützen waren Blerim Adzijaj und Edmir Zulic.

Bei Brühl erhielten Justin Serifoski (40.) und Albisjan Sinanaj (81.) eine gelbe Karte. Gelbe Karten gab es bei Teufen für Steve Knechtle (22.) und Joshua Andraska (43.).

In der Abwehr gehört Brühl zu den Besten: Im Schnitt lässt das Team 1.4 Tore pro Spiel zu. Das ist die Bilanz nach 13 Spielen, in denen die Defensive 18 Tore hinnehmen musste (Rang 2).

Die Tabellensituation hat sich für Brühl nicht verändert. Das Team liegt mit 27 Punkten auf Rang 2. Für Brühl ist es der zweite Sieg in Serie.

Für Brühl geht es in einem Auswärtsspiel gegen FC Besa 1 (Platz 7) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 24. April (17.00 Uhr, Stadion Espenmoos, St. Gallen).

Für Teufen hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 23 Punkten auf Rang 3. Nach drei Siegen in Serie verliert Teufen erstmals wieder. Teufen verlor zudem erstmals zuhause.

Im nächsten Spiel kriegt es Teufen in einem Heimspiel mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team FC Flawil 1. Zu diesem Spiel kommt es am 23. April (18.30 Uhr, Buchen, Speicher).

Telegramm: SC Brühl 2 - FC Teufen 1 2:1 (1:1) - Paul – Tore: 17. Lukas Kern 0:1. 23. Blerim Adzijaj 1:1. 93. Edmir Zulic 2:1. – Brühl: Arif Celebi, Claudio Bissegger, Blerim Adzijaj, Abdifatah Mohamed Abdilahi Awed, Justin Serifoski, Elia Rosalen, Mark Lekaj, Cherito Javier Halter Mosquea, Ramon Zellweger, Manuel Laski, Edmir Zulic. – Teufen: Sandro Ehrbar, Steve Knechtle, Claudio Fässler, Jannik Marti, Jean Noël Höhener, Ramon Germann, Joshua Andraska, Luca Locher, Cyrill Rohner, Fabio Panella, Lukas Kern. – Verwarnungen: 22. Steve Knechtle, 40. Justin Serifoski, 43. Joshua Andraska, 81. Albisjan Sinanaj.

Alle Spiele dieser Woche in der 3. Liga, Gruppe 3:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Ostschweizer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 11.04.2022 06:08 Uhr.