2. Liga, Gruppe 2
Schmerikon bezwingt Sirnach

Sieg für Schmerikon: Gegen Sirnach gewinnt das Team am Sonntag zuhause 2:0.

Drucken
(chm)

Kelsang Tsering Dhokhar erzielte in der 37. Minute den Führungstreffer zum 1:0 für Schmerikon. Das letzte Tor der Partie fiel in der 50. Minute, als Marcel Tschirky für Schmerikon auf 2:0 erhöhte.

Im Spiel gab es total sieben Karten. Sechs gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Schmerikon. Eine Verwarnung gab es für Sirnach, nämlich für Silvano De Carvalho Teixeira (64.).

Mit einem Gegentore-Schnitt von 1 hat die Abwehr von Schmerikon ihre Qualitäten in den bisherigen Spielen schon vermehrt unter Beweis gestellt. Das Team hat die zweitbeste Defensive der Gruppe. Der Sturm belegt mit 10 geschossenen Toren Rang 8.

Schmerikon machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um drei Plätze und liegt neu mit zehn Punkten auf Rang 5. Schmerikon hat bisher dreimal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Schmerikon spielt in der nächsten Partie zuhause gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Wattwil Bunt 1929 1 (Rang 12). Das Spiel findet am Donnerstag (14. Oktober) statt (20.15 Uhr, Allmeind Schmerikon, Schmerikon).

Nach der Niederlage büsst Sirnach zwei Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit neun Punkten auf Rang 8. Sirnach hat bisher zweimal gewonnen, zweimal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Auf Sirnach wartet im nächsten Spiel in einem Auswärtsspiel das neuntplatzierte Team FC Linth 04 2, also der Tabellennachbar. Die Partie findet am 17. Oktober statt (14.00 Uhr, Allmeind Niederurnen, Niederurnen).

Telegramm: FC Schmerikon 1 - FC Sirnach 1 2:0 (1:0) - Allmeind Schmerikon, Schmerikon – Tore: 37. Kelsang Tsering Dhokhar 1:0. 50. Marcel Tschirky 2:0. – Schmerikon: Filipe Pereira Dinis, Kelsang Tsering Dhokhar, Curdin Lindemann, Kevin Fehr, Loris Peduto, Kevin Marsicovetere, Stefan Kovacevic, Marcel Tschirky, Onur Pehlivan, Yves Helbling, Andreas Müller. – Sirnach: Alessio Specchia, Thomas Braun, Ruben Miguel Correia Simoes, Florentin Bytyqi, Dalibor Velickovic, Liridon Ajrizi, Aldin Mujkanovic, Marco Aurelio De Assuncao Soares, Dario Martic, Jelid Veliu, Silvano De Carvalho Teixeira. – Verwarnungen: 31. Curdin Lindemann, 57. Kevin Fehr, 64. Silvano De Carvalho Teixeira, 80. Marcel Tschirky, 80. Stefan Kovacevic, 92. Willi Arnold, 93. Ivan Kesten.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga, Gruppe 2: FC Schmerikon 1 - FC Sirnach 1 2:0, FC Rapperswil-Jona 2 - SC Bronschhofen 1 2:2

Tabelle: 1. FC Rapperswil-Jona 2 7 Spiele/17 Punkte (28:11). 2. SC Bronschhofen 1 7/16 (14:6), 3. FC Uzwil 2 7/13 (10:7), 4. FC Arbon 05 1 7/10 (14:12), 5. FC Schmerikon 1 7/10 (10:7), 6. FC Bischofszell 1 7/10 (14:9), 7. FC Romanshorn 1 7/9 (13:13), 8. FC Sirnach 1 7/9 (14:19), 9. FC Linth 04 2 7/6 (9:18), 10. FC Steinach 1 7/6 (10:13), 11. FC Henau 1 7/5 (11:23), 12. FC Wattwil Bunt 1929 1 7/5 (8:17).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 10.10.2021 18:53 Uhr.