3. Liga, Gruppe 2
Schaan gewinnt deutlich gegen Rüthi

Sieg für Schaan: Gegen Rüthi gewinnt das Team am Samstag zuhause 4:1.

Drucken
(chm)

Das erste Tor der Partie fiel für Rüthi: Tunahan Aydin brachte seine Mannschaft in der 8. Minute 1:0 in Führung. Maiko Käthner glich in der 32. Minute für Schaan aus. Es hiess 1:1. Das Tor von Samuel Cernadas Gallardo in der 37. Minute bedeutete die 2:1-Führung für Schaan. 

Nur sechs Minute später traf Samuel Cernadas Gallardo erneut, so dass es in der 43. Minute 3:1 für Schaan hiess. Marco Oehri schoss das 4:1 (54. Minute) für Schaan und setzte damit den tormässigen Schlusspunkt der Partie.

Gelbe Karten gab es bei Rüthi für Robin Sonderegger (61.), Genti Seljmani (66.) und Simon Sonderegger (78.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Schaan, Samuel Cernadas Gallardo (56.) kassierte sie.

 

Die Tabellensituation hat sich für Schaan nicht verändert. 29 Punkte bedeuten Rang 4. Schaan hat bisher achtmal gewonnen, fünfmal verloren und fünfmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Schaan auswärts mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team FC Altstätten 1. Das Spiel findet am 22. Mai statt (14.30 Uhr, GESA, Altstätten).

Für Rüthi hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 30 Punkten auf Rang 3. Rüthi hat bisher zehnmal gewonnen und achtmal verloren.

Rüthi tritt im nächsten Spiel auf fremdem Terrain gegen das Spitzenteam von FC Altstätten 1 an, das derzeit auf Platz 1 liegt. Diese Begegnung findet am Mittwoch (18. Mai) statt (20.00 Uhr, GESA, Altstätten).

Telegramm: FC Schaan 1 - FC Rüthi 1 4:1 (3:1) - Rheinwiese, Schaan – Tore: 8. Tunahan Aydin 0:1. 32. Maiko Käthner 1:1. 37. Samuel Cernadas Gallardo 2:1. 43. Samuel Cernadas Gallardo 3:1. 54. Marco Oehri 4:1. – Schaan: Igor Migueis Da Graca, Maiko Käthner, Maik Pereira de Moura, Alexandar Ubavic, Valerio Giunior Puopolo, Samuel Cernadas Gallardo, Marco Oehri, Liam Kranz, Fabio Quaderer, Matthias Quaderer, Fabian Biedermann. – Ruethi: Fabian Kobler, Nino Schnüriger, Robin Sonderegger, Andrin Kobler, Armend Junuzi, Jérôme Lüchinger, Jarno Loher, Pascal Zäch, Sven Städler, Tobias Geisser, Tunahan Aydin. – Verwarnungen: 56. Samuel Cernadas Gallardo, 61. Robin Sonderegger, 66. Genti Seljmani, 78. Simon Sonderegger.

Alle Spiele dieser Woche in der 3. Liga, Gruppe 2:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Ostschweizer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 15.05.2022 09:52 Uhr.