4. Liga, Gruppe 3
Rugell entscheidet Spitzenduell gegen Montlingen für sich

Das drittplatzierte Team Rugell hat am Freitag im Duell zweier Topteams den zweitklassierten Verein Montlingen zuhause 0:0 besiegt.

Drucken
(chm)

In der 18. Minute traf Laurin Blumenthal für Ruggell zum 0:0-Ausgleich. Durch Penalty kam es in der 73. Minute zum Ausgleich für Ruggell. Dominik Lampert verwandelte erfolgreich.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Eine einzige gelbe Karte gab es bei Montlingen, Samuel Lüchinger (35.) kassierte sie. Für Rugell gab es keine Karte.

Mit einem Gegentore-Schnitt von 1.1 hat die Abwehr von Rugell ihre Qualitäten in den bisherigen Spielen schon vermehrt unter Beweis gestellt. Statistisch gesehen hat das Team sogar die beste Defensive der Gruppe. Die Offensive belegt mit 33 geschossenen Toren Rang 4.

Dank dem Sieg führt Rugell neu die Tabelle an. Das Team hat nach 14 Spielen 29 Punkte auf dem Konto. Es macht damit einen Sprung um zwei Plätze. Für Rugell ist es bereits der neunte Sieg der laufenden Saison. Das Team hat dreimal zuhause und sechsmal auswärts gewonnen. Zwei Spiele von Rugell gingen unentschieden aus.

Im nächsten Spiel trifft Rugell in einem Heimspiel auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das zehntplatzierte FC Triesenberg 2. Das Spiel findet am 13. Mai statt (20.00 Uhr, Freizeitpark Widau, Ruggell).

Nach der Niederlage büsst Montlingen zwei Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit 26 Punkten auf Rang 4. Nach zwei Siegen in Serie verliert Montlingen erstmals wieder. Montlingen verlor zudem erstmals zuhause.

Im nächsten Spiel kriegt es Montlingen in einem Heimspiel mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das zweitklassierte Team USV Eschen/Mauren 3. Die Partie findet am 14. Mai statt (17.00 Uhr, Kolbenstein, Montlingen).

Telegramm: FC Ruggell 2 - FC Montlingen 2 2:0 (0:0) - Freizeitpark Widau, Ruggell – Tore: 18. Laurin Blumenthal 0:0. 73. Dominik Lampert (Penalty) 0:0. – Rugell: Pirmin Marxer, Guilherme Both Angst, Mourad Kzibra, Justus Weibel, Luca Miggiano, Laurin Blumenthal, Jeremias Büchel, Samuel Kaiser, Dominik Lampert, Robin Büchel, Simon Heeb. – Montlingen: Fabian Weder, Marcel Seitz, Darryl Thurnherr, Julian Dietsche, Sven Eugster, Jan Baumgartner, Herbert Kühne, Fabian Baumgartner, Christ Dietsche, Jan Meier, Samuel Lüchinger. – Verwarnungen: 35. Samuel Lüchinger, 38. Simon Heeb, 70. Florian Heeb.

Alle Spiele dieser Woche in der 4. Liga, Gruppe 3:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Ostschweizer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 07.05.2022 18:12 Uhr.