3. Liga, Gruppe 3
Rorschacherberg mit Sieg gegen Besa

Rorschacherberg behielt im Spiel gegen Besa am Sonntag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 2:0.

Drucken
(chm)

Adrien Carrel brachte Rorschacherberg 1:0 in Führung (30. Minute). Mit dem 2:0 für Rorschacherberg schoss Yves Schlegel das letzte Tor der Partie.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Eine einzige gelbe Karte gab es bei Rorschacherberg, Kissan Varatharajan (80.) kassierte sie. Die einzige gelbe Karte bei Besa erhielt: Samet Ceran (42.)

Die Tabellensituation bleibt für Rorschacherberg unverändert. Zehn Punkte bedeuten Rang 11. Rorschacherberg hat bisher zweimal gewonnen, siebenmal verloren und viermal unentschieden gespielt.

Rorschacherberg trifft im nächsten Spiel auswärts auf FC Appenzell 1 (Platz 10). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Das Spiel findet am 23. April statt (17.00 Uhr, Schaies, Appenzell).

Für Besa hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 17 Punkten auf Rang 7. Besa hat bisher fünfmal gewonnen, sechsmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Besa tritt im nächsten Spiel in einem Heimspiel gegen das Spitzenteam von SC Brühl 2 an, das derzeit auf Platz 2 liegt. Das Spiel findet am 24. April statt (17.00 Uhr, Stadion Espenmoos, St. Gallen).

Telegramm: FC Rorschacherberg 1 - FC Besa 1 2:0 (1:0) - Sportanlage Kellen, Tübach – Tore: 30. Adrien Carrel 1:0. 75. Yves Schlegel 2:0. – Rorschacherberg: Dario Leasi, Michel Rothermann, Antonio Romano, Mihajlo Vulovic, Adrien Carrel, Dominik Lanter, Patrick Lopes Santos, Kissan Varatharajan, Yves Schlegel, Echedey Del Rosario Diaz, Elias Büchel. – Besa: Sedin Garic, Samet Ceran, Zef Nushi, Ilir Lazraj, Dardan Sevkiu, Lirim Rushiti, Arsim Sadiku, Denis Gomez Rey, Vilson Dedaj, Almedin Jusic, Granit Cekaj. – Verwarnungen: 42. Samet Ceran, 80. Kissan Varatharajan.

Alle Spiele dieser Woche in der 3. Liga, Gruppe 3:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Ostschweizer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 11.04.2022 05:31 Uhr.