2. Liga, Gruppe 2
Romanshorn setzt Siegesserie auch gegen Bischofszell fort

Romanshorn reiht Sieg an Sieg: Gegen Bischofszell hat das Team am Samstag bereits den dritten Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 3:1

Drucken
Teilen
(chm)

Das Skore eröffnete Joel Senn in der 37. Minute. Er traf für Romanshorn zum 1:0. Mit seinem Tor in der 57. Minute brachte Louie Joseph Greenaway Romanshorn mit zwei Treffern 2:0 in Führung. Romanshorn erhöhte in der 74. Minute seine Führung durch Kai Länzlinger weiter auf 3:0. Rinor Hiseni sorgte in der Schlussphase noch für Resultatkosmetik für Bischofszell: er traf in der 85. Minute zum 1:3

Im Spiel gab es total acht Karten. Vier gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Romanshorn. Bei Bischofszell gab es vier gelbe Karten.

Romanshorn hat die zweitbeste Torbilanz der Gruppe. Das Team schiesst im Schnitt 2 Tore pro Partie.

Romanshorn machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um drei Plätze und liegt neu mit zwölf Punkten auf Rang 4. Romanshorn hat bisher viermal gewonnen und viermal verloren.

Im nächsten Spiel trifft Romanshorn zuhause auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das elftplatzierte FC Linth 04 2. Das Spiel findet am 22. Oktober statt (20.30 Uhr, Weitenzelg, Romanshorn).

Nach der Niederlage büsst Bischofszell einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit zehn Punkten auf Rang 6. Bischofszell hat bisher dreimal gewonnen, viermal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Auf Bischofszell wartet im nächsten Spiel auf fremdem Terrain das fünftplatzierte Team FC Arbon 05 1, also der Tabellennachbar. Die Partie findet am 23. Oktober statt (17.00 Uhr, Stacherholz, Arbon).

Telegramm: FC Bischofszell 1 - FC Romanshorn 1 1:3 (0:1) - Bruggfeld, Bischofszell – Tore: 37. Joel Senn 0:1. 57. Louie Joseph Greenaway 0:2. 74. Kai Länzlinger 0:3. 85. Rinor Hiseni 1:3. – Bischo: Levin Spring, Flavio Schöb, Pascal Alder, Nicolas Spiegel, Reto Dähler, Lars Musa, Antonio Macedo, Samuel Weber, Ramon Beck, Thilo Knellwolf, Rinor Hiseni. – Romanshorn: Raphael Marolf, Joel Senn, Luca Friederich, Christian Lang, Sarujan Pirabakaran, Albasan Sadiki, Fisnik Idrizi, Nils Spindler, Louie Joseph Greenaway, Edonat Sadiki, Kai Länzlinger. – Verwarnungen: 44. Joel Senn, 63. Pascal Alder, 65. Kai Länzlinger, 65. Nicolas Spiegel, 72. Edonat Sadiki, 78. Flavio Schöb, 89. Christian Lang, 92. Marko Vranic.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga, Gruppe 2: FC Bischofszell 1 - FC Romanshorn 1 1:3, SC Bronschhofen 1 - FC Henau 1 1:3, FC Uzwil 2 - FC Rapperswil-Jona 2 1:2

Tabelle: 1. FC Rapperswil-Jona 2 8 Spiele/20 Punkte (30:12). 2. SC Bronschhofen 1 8/16 (15:9), 3. FC Uzwil 2 8/13 (11:9), 4. FC Romanshorn 1 8/12 (16:14), 5. FC Arbon 05 1 7/10 (14:12), 6. FC Bischofszell 1 8/10 (15:12), 7. FC Schmerikon 1 8/10 (12:10), 8. FC Sirnach 1 7/9 (14:19), 9. FC Wattwil Bunt 1929 1 8/8 (11:19), 10. FC Henau 1 8/8 (14:24), 11. FC Linth 04 2 7/6 (9:18), 12. FC Steinach 1 7/6 (10:13).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 17.10.2021 23:03 Uhr.

Aktuelle Nachrichten