4. Liga, Gruppe 3
Rheineck bezwingt auswärts Staad – Patrick Koch trifft zum Sieg

Rheineck behielt im Spiel gegen Staad am Freitag auswärts das bessere Ende für sich und siegte 1:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Die Entscheidung fiel in der ersten Halbzeit. Das 1:0 erzielte Patrick Koch in der 30. Minute.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Eine einzige gelbe Karte gab es bei Rheineck, Denis Benz (52.) kassierte sie. Die einzige gelbe Karte bei Staad erhielt: Jan Scherrer (56.)

Nach dem dritten Spiel steht Rheineck mit sechs Punkten auf dem vierten Rang. Rheineck spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Triesenberg 2. Das Spiel findet am 15. September statt (20.00 Uhr, Leitawies, Triesenberg).

In der Tabelle steht Staad nach dem zweiten Spiel auf Rang 6 (ein Punkt). Staad spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Triesenberg 2. Die Partie findet am Dienstag (7. September) statt (20.15 Uhr, Leitawies, Triesenberg).

Telegramm: FC Staad 2 - FC Rheineck 2 0:1 (0:1) - Bützel, Staad – Tor: 30. Patrick Koch 0:1. – Staad: Jérôme Schneider, Andreas Bühler, John Patrick Dornbierer, Luca Aulicino, Marco Schläpfer, Quirin Enzler, Predrag Krnetic, Lukas Manser, Roman Künzle, Jan Scherrer, Manuel Manser. – Rheineck: Michele La Bella, Mirco Paternoster, Yanis Küng, Daniel Keller, Raphael Frei, Denis Benz, Sandro Barmettler, Marcel Niederer, Filip Kevély, Dominique Lapp, Patrick Koch. – Verwarnungen: 52. Denis Benz, 56. Jan Scherrer.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 3: FC Altstätten 2 - FC Ruggell 2 2:3, FC Staad 2 - FC Rheineck 2 0:1

Tabelle: 1. FC Ruggell 2 3 Spiele/7 Punkte (9:4). 2. USV Eschen/Mauren 3 2/6 (4:0), 3. FC Montlingen 2 2/6 (6:4), 4. FC Rheineck 2 3/6 (5:6), 5. FC Heiden 1 2/4 (8:3), 6. FC Staad 2 2/1 (2:3), 7. FC Rebstein 2a 2/1 (5:6), 8. FC Triesenberg 2 1/0 (0:3), 9. FC Au-Berneck 05 2 2/0 (0:5), 10. FC Altstätten 2 3/0 (3:8).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 3 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 03.09.2021 23:36 Uhr.

Aktuelle Nachrichten