2. Liga, Gruppe 2
Rapperswil-Jona 1928 entscheidet Spitzenspiel gegen Uzwil für sich – Nikola Vasic als Matchwinner

Sieg für Rapperswil-Jona 1928 im Spitzenduell: Das erstplatzierte Team gewinnt am Samstag auswärts gegen den drittklassierten Verein Uzwil 2:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Der Siegtreffer für Rapperswil-Jona 1928 gelang Nikola Vasic in der 58. Minute. In der 8. Minute hatte Ardit Rexhepi Rapperswil-Jona 1928 in Führung gebracht. Der Ausgleich für Uzwil fiel in der 13. Minute durch Marvin Baumann.

Gelbe Karten gab es bei Uzwil für Marko Kartelo (80.), Velin Petrov (87.) und Nemanja Nikolic (92.). Gelbe Karten gab es bei Rapperswil-Jona 1928 für Lorent Uka (12.) und Espoir Niyo (63.).

Rapperswil-Jona 1928 schiesst am meisten Tore in seiner Gruppe. Die total 30 Tore in acht Spielen bedeuten einen Schnitt von 3.8 Toren pro Match.

Rapperswil-Jona 1928 behauptet sich mit dem Sieg an der Tabellenspitze. Das Team hat nach acht Spielen 20 Punkte auf dem Konto. Rapperswil-Jona 1928 hat bisher sechsmal gewonnen, nie verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Als nächstes trifft Rapperswil-Jona 1928 daheim mit FC Steinach 1 (Rang 12) auf ein schlechterklassiertes Team. Die Partie findet am 24. Oktober statt (16.00 Uhr, Grünfeld, Jona).

Für Uzwil hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 13 Punkten auf Rang 3. Für Uzwil war es bereits die dritte Niederlage in Serie.

Uzwil spielt in der nächsten Partie auswärts gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Henau 1 (Rang 10). Die Partie findet am 23. Oktober statt (17.00 Uhr, Rüti, Henau).

Telegramm: FC Uzwil 2 - FC Rapperswil-Jona 2 1:2 (1:1) - Rüti, Henau – Tore: 8. Ardit Rexhepi 0:1. 13. Marvin Baumann 1:1. 58. Nikola Vasic 1:2. – Uzwil: Joshua Müller, Velin Petrov, Srdan Radovic, Andreas Böfer, Giuseppe Fonseca, Marko Kartelo, Raul Stillhart, Irves Kucani, Dejan Misic, Kostadin Mitrov, Marvin Baumann. – Rapperswil-Jona 1928: Paulo Maximiliano Avellaneda, Lorent Uka, Nikola Vasic, Blerim Qusaj, Silvan Schiess, Espoir Niyo, Rachad Ganiyou, Kademain Yao, Ardit Rexhepi, David Rajic, Théophil Bachmann. – Verwarnungen: 12. Lorent Uka, 63. Espoir Niyo, 80. Marko Kartelo, 87. Velin Petrov, 92. Nemanja Nikolic.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga, Gruppe 2: FC Bischofszell 1 - FC Romanshorn 1 1:3, SC Bronschhofen 1 - FC Henau 1 1:3, FC Uzwil 2 - FC Rapperswil-Jona 2 1:2

Tabelle: 1. FC Rapperswil-Jona 2 8 Spiele/20 Punkte (30:12). 2. SC Bronschhofen 1 8/16 (15:9), 3. FC Uzwil 2 8/13 (11:9), 4. FC Romanshorn 1 8/12 (16:14), 5. FC Arbon 05 1 7/10 (14:12), 6. FC Bischofszell 1 8/10 (15:12), 7. FC Schmerikon 1 8/10 (12:10), 8. FC Sirnach 1 7/9 (14:19), 9. FC Wattwil Bunt 1929 1 8/8 (11:19), 10. FC Henau 1 8/8 (14:24), 11. FC Linth 04 2 7/6 (9:18), 12. FC Steinach 1 7/6 (10:13).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 18.10.2021 01:33 Uhr.

Aktuelle Nachrichten