3. Liga, Gruppe 3
Patrick Gähwiler rettet Zuzwil einen Punkt gegen Teufen

2:2 lautet das Resultat zwischen Teufen und Zuzwil. Die Teams teilen sich die Punkte.Zuzwil Spielt schon zum dritte Mal in vier Spielen unentschieden.

Drucken
Teilen
(chm)

Zweimal legte Teufen vor, zweimal glich Zuzwil aus. So teilten sich die Teams die Punkte.

Den Auftakt machte Lukas Kern, der in der 39. Minute für Teufen zum 1:0 traf. Der Ausgleich für Zuzwil fiel in der 57. Minute (Patrick Gähwiler). Cristian Creo Garcia traf in der 75. Minute. Es war die Führung zum 2:1 für Teufen. Für den späten Ausgleich für Zuzwil sorgte Patrick Gähwiler, der in der 93. Minute das Tor zum 2:2 erzielte. Für ihn war es das zweite Tor des Spiels.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Zuzwil sah Patrick Gähwiler (93.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Silvan Moser (74.) und Sven Benz (87.). Gelbe Karten gab es bei Teufen für Michael Knechtle (14.), Steve Knechtle (43.) und Joshua Andraska (86.).

Teufen verbessert sich in der Tabelle von Rang 4 auf 3. Das Team hat sieben Punkte. Teufen hat bisher zweimal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Teufen tritt im nächsten Spiel auf fremdem Terrain gegen das Spitzenteam von FC Neckertal-Degersheim 1 an, das derzeit auf Platz 2 liegt. Diese Begegnung findet am 25. September statt (18.00 Uhr, Oberstufenzentrum, Necker).

In der Tabelle liegt Zuzwil weiterhin auf Rang 5. Das Team hat sechs Punkte. Zuzwil hat bisher einmal gewonnen, nie verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Zuzwil tritt im nächsten Spiel zuhause gegen das Spitzenteam von SC Brühl 2 an, das derzeit auf Platz 1 liegt. Die Partie findet am 22. September statt (20.00 Uhr, Gemeindesportplatz Zuzwil, Zuzwil).

Telegramm: FC Teufen 1 - FC Zuzwil 1 2:2 (1:0) - Landhaus, Teufen – Tore: 39. Lukas Kern 1:0. 57. Patrick Gähwiler 1:1. 75. Cristian Creo Garcia 2:1. 93. Patrick Gähwiler 2:2. – Teufen: Sandro Ehrbar, Steve Knechtle, Joshua Andraska, Claudio Fässler, Roman Neuländner, Roman Ehrbar, Ramon Germann, Luca Locher, Lukas Kern, Davide Schubiger, Nico Weiler. – Zuzwil: Michael Gähwiler, Dominik Egli, Mark Prenrecaj, Daniel Kuhn, Tim Benz, Silvan Moser, Aron Gabriel Rivela, Pascal Fritsche, Graziano Vanadia, Raul Weibel, Patrick Gähwiler. – Verwarnungen: 14. Michael Knechtle, 43. Steve Knechtle, 74. Silvan Moser, 86. Joshua Andraska, 87. Sven Benz – Ausschluss: 93. Patrick Gähwiler.

Tabelle: 1. SC Brühl 2 3 Spiele/9 Punkte (11:2). 2. FC Neckertal-Degersheim 1 3/9 (8:4), 3. FC Teufen 1 4/7 (10:9), 4. FC Flawil 1 3/6 (8:6), 5. FC Zuzwil 1 4/6 (8:6), 6. FC Appenzell 1 3/4 (4:4), 7. FC Bütschwil 1 3/4 (5:5), 8. FC Wittenbach 1 3/3 (7:6), 9. FC Besa 1 3/3 (5:10), 10. FC Gossau 2 3/1 (7:10), 11. FC Rorschacherberg 1 3/1 (6:10), 12. FC Rorschach-Goldach 17 2 3/0 (2:9).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 3 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 10.09.2021 10:58 Uhr.

Aktuelle Nachrichten