3. Liga, Gruppe 3
Neckertal-Degersheim verliert gegen Seriensieger Brühl – Nikola Torlakovic trifft zum Sieg

Brühl reiht Sieg an Sieg: Gegen Neckertal-Degersheim hat das Team am Sonntag bereits den vierten Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 2:1

Drucken
(chm)

Der Siegtreffer für Brühl gelang Nikola Torlakovic in der 69. Minute. In der 16. Minute hatte Cherito Javier Halter Mosquea Brühl in Führung gebracht. Der Ausgleich für Neckertal-Degersheim fiel in der 57. Minute durch Stephen Bosshard.

Gelbe Karten gab es bei Brühl für Abdifatah Mohamed Abdilahi Awed (56.) und Cherito Javier Halter Mosquea (73.). Bei Neckertal-Degersheim erhielten Florjand Sallauka (39.) und Roberto Manzo (58.) eine gelbe Karte.

Brühl hat die drittbeste Torbilanz der Gruppe. Im Schnitt erzielt das Team 2.2 Tore pro Spiel. Das ist die Bilanz nach 18 Spielen, in denen die Offensive 40 Tore erzielte.

Keine Änderung in der Tabelle für Brühl: Mit 39 Punkten liegt das Team auf Rang 2. Für Brühl ist es der vierte Sieg in Serie.

Als nächstes trifft Brühl auswärts mit FC Rorschacherberg 1 (Rang 12) auf ein schlechterklassiertes Team. Zu diesem Spiel kommt es am 28. Mai (17.00 Uhr, MZA Rorschacherberg, Rorschacherberg).

Für Neckertal-Degersheim hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 24 Punkten auf Rang 9. Für Neckertal-Degersheim war es bereits die dritte Niederlage in Serie.

Neckertal-Degersheim tritt im nächsten Spiel auf fremdem Terrain gegen das Spitzenteam von FC Flawil 1 an, das derzeit auf Platz 1 liegt. Das Spiel findet am 21. Mai statt (17.00 Uhr, Schützenwiese, Flawil).

Telegramm: FC Neckertal-Degersheim 1 - SC Brühl 2 1:2 (0:1) - Oberstufenzentrum, Necker – Tore: 16. Cherito Javier Halter Mosquea 0:1. 57. Stephen Bosshard (Penalty) 1:1.69. Nikola Torlakovic 1:2. – Neckertal: Timo Ebneter, Micha Felix, Michael Britt, Fabrice Gantenbein, Sandro Meng, Rico Crottogini, Benjamin Gübeli, Silvan Looser, Roberto Manzo, Ron Lieberherr, Stephen Bosshard. – Brühl: Arif Celebi, Abdifatah Mohamed Abdilahi Awed, Marius Linke, Blerim Adzijaj, Albinot Mehmeti, Joel Ammann, Cherito Javier Halter Mosquea, Mirko Milic, Leonardo Ferrari, Manuel Laski, Edmir Zulic. – Verwarnungen: 39. Florjand Sallauka, 56. Abdifatah Mohamed Abdilahi Awed, 58. Roberto Manzo, 73. Cherito Javier Halter Mosquea.

Alle Spiele dieser Woche in der 3. Liga, Gruppe 3:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Ostschweizer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 15.05.2022 21:01 Uhr.