4. Liga, Gruppe 2
Manuel Georgis rettet Truebbach einen Punkt gegen Haag

Im Spiel zwischen Haag und Trübbach hat es zwar viele Tore gegeben, aber keinen Sieger. Die Teams trennten sich 3:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Haag ging durch Tore von Lukas Heeb (42.), Loris Scherzinger (48.) und Serhat Demircan (86.) bis in die 86. Minute 3:0 in Führung. Dies sollten aber alle Tore bleiben für Haag.

Nach einer Aufholjagd gelang Trübbach in letzter Minute noch der Ausgleich. [[forAll(goals, a -> DescribeGoal_nl(a))]] Nur gerade fünf Minuten nach dem 3:0 (86. Miunte) traf Manuel Georgis für Trübbach in der 91. Minute zum 0:3-Ausgleich.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Jannik Marquart von Haag erhielt in der 81. Minute die gelbe Karte.

In der Abwehr gehört Haag zu den Besten: Total liess das Team 14 Tore in acht Spielen zu. Das entspricht einem Durchschnitt von 1.4 Toren pro Spiel (Rang 3).

Haag bleibt in der Tabelle am gleichen Ort. 17 Punkte bedeuten Rang 3. Haag hat bisher fünfmal gewonnen, einmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Haag geht es nach der Winterpause auf fremdem Terrain gegen FC Gams 1 (Platz 4) weiter. Das Spiel findet am 2. April statt (16.00 Uhr, Pilgerbrunnen, Gams).

Für Trübbach hat sich die Tabellensituation mit dem Unentschieden nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit vier Punkten auf Rang 8. Trübbach hat bisher einmal gewonnen, sechsmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Trübbach geht es nach der Winterpause in einem Auswärtsspiel gegen FC Sevelen 1 (Platz 5) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 2. April ( Uhr, Schild, Sevelen).

Telegramm: FC Haag 1 - FC Trübbach 1 3:3 (1:0) - MKM Arena FC Haag, Haag – Tore: 20. Mario D Angeli 0:0. 42. Lukas Heeb 1:0. 48. Loris Scherzinger 2:0. 77. Dario Zimmermann 2:0. 86. Serhat Demircan 3:0. 91. Manuel Georgis 3:0. – Haag: Selcuk Bicer, Jamie Koller, Loris Scherzinger, Ivan Carkic, Lukas Heeb, Nico Alder, Dominic Müller, Stefan Tinner, Christoph Marquart, Nikola Ugrica, Serhat Demircan. – Trübbach: Ives Ziegler, Fabian Brunner, Dario Zimmermann, Domenic Zogg, Manuel Benz, Valentino Dinner, Fabio Neuhaus, Enea Kammerer, Simon Gadola, Marco Herrmann, Mario D Angeli. – Verwarnungen: 81. Jannik Marquart.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 2: FC Gams 1 - FC Triesen 2 4:2, FC Sevelen 1 - FC Grabs 1 5:2, FC Haag 1 - FC Trübbach 1 3:3

Tabelle: 1. FC Buchs 2 10 Spiele/21 Punkte (26:10). 2. FC Balzers 2 10/18 (28:14), 3. FC Haag 1 10/17 (18:14), 4. FC Gams 1 10/15 (28:25), 5. FC Sevelen 1 10/11 (21:17), 6. FC Grabs 1 10/10 (17:13), 7. FC Sargans 2 10/5 (15:26), 8. FC Trübbach 1 10/4 (13:27), 9. FC Triesen 2 10/3 (6:26), 10. Chur 97 2b [[t.gp]]/0 (0:0).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 23.10.2021 22:21 Uhr.

Aktuelle Nachrichten