4. Liga, Gruppe 4
Kein Sieger bei Speicher und Herisau

Im Spiel zwischen Speicher und Herisau gibt es keinen Sieger. Die Teams trennen sich 1:1 unentschieden.

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor der Partie fiel bereits in der Startphase: Valentin Stillhard traf in der 5. Minute zum 1:0. Den Ausgleich erzielte Vuk Begovic in der 32. Minute.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Die einzige gelbe Karte bei Speicher erhielt: Ray Kunz (81.) die einzige gelbe Karte bei Herisau erhielt: Samuel Dörig (76.)

In seiner Gruppe hat Speicher den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Durchschnittlich trifft die Offensive 2.6 Mal pro Partie.

Das Unentschieden bedeutet für Speicher einen Sprung in der Tabelle.

Mit 13 Punkten liegt das Team auf Rang 4.

Das ist eine Verbesserung um einen Platz.

Speicher hat bisher dreimal gewonnen, zweimal verloren und viermal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Speicher nach der Winterpause in einem Auswärtsspiel auf FC Teufen-Bühler 2 Grp. (Platz 8). Zu diesem Spiel kommt es am 2. April (16.00 Uhr, Göbsimühle, Bühler).

Für Herisau hat sich die Tabellensituation mit dem Unentschieden nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 14 Punkten auf Rang 3. Herisau hat bisher viermal gewonnen, dreimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Herisau geht es nach der Winterpause auswärts gegen FC Rotmonten SG 1 (Platz 9) weiter. Das Spiel findet am 3. April statt (12.00 Uhr, Gründenmoos, St. Gallen).

Telegramm: FC Speicher 1 - FC Herisau 2 1:1 (1:1) - Buchen, Speicher – Tore: 5. Valentin Stillhard 1:0. 32. Vuk Begovic 1:1. – Speicher: Elias Eccher, Laurin Hofer, Ray Kunz, Patrick Würzer, Raphael Bär, Valentin Stillhard, Oliver Schläpfer, Mirco Schrag, Loris Kunz, Fabian Selmanaj, Kris Kunz. – Herisau: Simon Rüsch, Max Nadig, Matthias Sutter, Joel Gemperle, Damjan Vasic, Vuk Begovic, Ognjen Kostadinovic, Marco Wanner, Benjamin Rufati, Süleyman Kilic, Mark Zuberbühler. – Verwarnungen: 76. Samuel Dörig, 81. Ray Kunz.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 4: FC Rebstein 2b - FC St. Otmar 1 2:3, FC Fortuna SG 1 - FK Jedinstvo SG 1 2:0, FC Teufen-Bühler 2 Grp. - FC Appenzell 2 1:0, FC Speicher 1 - FC Herisau 2 1:1

Tabelle: 1. FC St. Otmar 1 9 Spiele/19 Punkte (27:14). 2. FC Fortuna SG 1 9/18 (23:13), 3. FC Herisau 2 9/14 (15:14), 4. FC Speicher 1 9/13 (23:18), 5. FK Jedinstvo SG 1 9/13 (22:20), 6. FC Urnäsch 1 8/11 (20:21), 7. FC Rebstein 2b 9/11 (17:17), 8. FC Teufen-Bühler 2 Grp. 9/9 (14:28), 9. FC Rotmonten SG 1 8/7 (18:20), 10. FC Appenzell 2 9/5 (15:29).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 4 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 24.10.2021 15:16 Uhr.

Aktuelle Nachrichten