3. Liga, Gruppe 2
Julien Hasler schiesst Triesen mit drei Treffern zum Sieg gegen Rheineck

Sieg für Triesen: Gegen Rheineck gewinnt das Team am Samstag auswärts 3:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Julien Hasler erzielte in der 15. Minute den Führungstreffer zum 1:0 für Triesen. Julien Hasler war es auch, der in der 70. Minute Triesen weiter in Führung brachte. Sein zweiter Treffer in Folge bedeutete das 2:0. Mit einem weiteren Tor sorgte Julien Hasler in der 88. Minute für das 3:0 für Triesen.

Im Spiel gab es total acht Karten. Fünf gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Triesen. Bei Rheineck erhielten Dominique Lapp (23.), Christian Sutter (49.) und Quentin Weber (62.) eine gelbe Karte.

Zahlreiche Gegentore sind für Rheineck ein relativ häufiges Phänomen. Im Schnitt lässt das Team 2.8 Tore pro Spiel zu. Das ist die Bilanz nach zehn Spielen, in denen die Defensive 28 Tore hinnehmen musste (Rang 10).

Triesen bleibt in der Tabelle am gleichen Ort. 13 Punkte bedeuten Rang 9. Triesen hat bisher viermal gewonnen, fünfmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Triesen tritt im nächsten Spiel in einem Heimspiel gegen das Spitzenteam von FC Buchs 1 an, das derzeit auf Platz 1 liegt. Zu diesem Spiel kommt es am 6. November (16.00 Uhr, Blumenau, Triesen).

Rheineck verharrt nach der Niederlage auf dem 12. Und damit letzten Platz. Für Rheineck war es bereits die dritte Niederlage in Serie.

Rheineck spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Schaan 1 (Platz 8). Das Spiel findet am 6. November statt (16.00 Uhr, Rheinwiese, Schaan).

Telegramm: FC Rheineck 1 - FC Triesen 1 0:3 (0:1) - Stapfenwies, Rheineck – Tore: 15. Julien Hasler 0:1. 70. Julien Hasler 0:2. 88. Julien Hasler 0:3. – Rheineck: Petar Petrov, Quentin Weber, Daniel Keller, Marko Borkovic, Mirco Bosshart, Marcel Niederer, Luca Müller, Vito Frano, Fabian Krämer, Dominique Lapp, Rohollah Afkari. – Triesen: Alessandro Büchel, Julien Hasler, Patrick Bargetze, Laurin Kind, Batuhan Toplu, Tobias Schierscher, André Arpagaus, Jonas Wolf, Dominik Wolf, Thomas Tschütscher, René Kobler. – Verwarnungen: 23. Dominique Lapp, 27. René Kobler, 39. Patrick Bargetze, 49. Christian Sutter, 52. Jonas Wolf, 62. Quentin Weber, 68. Fabian Hutter, 87. Batuhan Toplu.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Rüthi 1 - USV Eschen/Mauren 2 2:1, FC Buchs 1 - FC Diepoldsau-Schmitter 1 4:0, FC Staad 1 - FC Schaan 1 1:1, FC Rheineck 1 - FC Triesen 1 0:3

Tabelle: 1. FC Buchs 1 10 Spiele/26 Punkte (30:7). 2. FC Altstätten 1 9/22 (27:14), 3. FC Diepoldsau-Schmitter 1 10/19 (26:21), 4. FC Rebstein 1 9/17 (17:17), 5. FC Rüthi 1 10/15 (17:23), 6. FC Triesenberg 1 9/14 (18:16), 7. FC Staad 1 10/14 (29:17), 8. FC Schaan 1 10/14 (22:17), 9. FC Triesen 1 10/13 (24:27), 10. FC Widnau 2 9/4 (16:34), 11. USV Eschen/Mauren 2 10/4 (13:33), 12. FC Rheineck 1 10/4 (15:28).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 31.10.2021 13:32 Uhr.

Aktuelle Nachrichten