3. Liga, Gruppe 4
Herisau siegt 2:0 im Spitzenspiel gegen Uznach

Herisau setzt seine Siegesserie auch gegen Uznach fort. Das 2:0 zuhause am Sonntag bedeutet bereits den siebten Vollerfolg in Folge.

Merken
Drucken
Teilen
(chm)

Diogo Gomes Goncalves traf in der 68. Minute. Es war die Führung zum 1:0 für Herisau. In der 92. Minute baute der gleiche Diogo Gomes Goncalves die Führung für Herisau weiter aus.

Bei Uznach erhielten Andrin Widmer (55.), Besar Abdi (80.) und René Mettler (81.) eine gelbe Karte. Eine Verwarnung gab es für Herisau, nämlich für Janick Huber (36.).

Mit dem Sieg hält Herisau seine Position an der Tabellenspitze. Nach elf Spielen hat das Team 28 Punkte. Herisau hat bisher neunmal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Herisau ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt.

Nach der Niederlage büsst Uznach zwei Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit 18 Punkten auf Rang 5. Uznach hat bisher sechsmal gewonnen und fünfmal verloren.

Für Uznach ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt.

Telegramm: FC Herisau 1 - FC Uznach 1 2:0 (0:0) - Ebnet Herisau, Herisau – Tore: 68. Diogo Gomes Goncalves 1:0. 92. Diogo Gomes Goncalves 2:0. – Herisau: Pascal Grubenmann, Alburon Dautaj, Nikola Gavrilovic, Orhan Uemit, Joël Kurzbauer, Cristian Tolino, Thomas Zigerlig, Janick Huber, Marvin Müller, Kaan Yildirim, Simone Loprete. – Uznach: Lukas Fritschi, Meris Fakikj, Simon Steiner, Besar Abdi, Andrin Elsener, Lukas Dieziger, René Mettler, Andrin Widmer, Claudio Bernet, Philipp Steiner, Bajram Elezi. – Verwarnungen: 36. Janick Huber, 55. Andrin Widmer, 80. Besar Abdi, 81. René Mettler.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 4: SC Aadorf 1 - FC Netstal 1 7:1, FC Münchwilen 1 - FC Tobel-Affeltrangen 1946 1 0:2, FC Flawil 1 - FC Gossau 2 5:2, FC Glarus 1 - FC Ebnat-Kappel 1 4:2, FC Herisau 1 - FC Uznach 1 2:0, FC Dussnang 1 - FC Neckertal-Degersheim 1 4:0

Tabelle: 1. FC Herisau 1 11 Spiele/28 Punkte (36:11). 2. FC Tobel-Affeltrangen 1946 1 11/24 (32:15), 3. FC Flawil 1 11/21 (33:21), 4. FC Dussnang 1 11/19 (21:14), 5. FC Uznach 1 11/18 (29:25), 6. FC Gossau 2 11/18 (30:25), 7. SC Aadorf 1 11/18 (32:26), 8. FC Glarus 1 11/15 (25:27), 9. FC Neckertal-Degersheim 1 11/13 (15:32), 10. FC Münchwilen 1 11/6 (18:33), 11. FC Ebnat-Kappel 1 11/4 (13:31), 12. FC Netstal 1 11/3 (10:34).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 4 finden Sie auf der Website des OFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 27.06.2021 19:49 Uhr.