4. Liga, Gruppe 4
Favoritensieg bei St. Otmar gegen Jedinstvo SG – Entscheidung in der Schlussminute

Sieg für den Tabellenvierten: St. Otmar lässt am Sonntag zuhause beim 2:1 gegen Jedinstvo SG (Rang 10) nichts anbrennen.

Drucken
Teilen
(chm)

St. Otmar geriet zunächst in Rückstand, als Helder Domingos Martins Oliveira in der 34. Minute die zwischenzeitliche Führung für Jedinstvo SG gelang. In der 65. Minute glich St. Otmar jedoch aus und ging in der 94. Minute in Führung. Torschützen waren Marco Morciano und Tobias Krüsi.

Im Spiel gab es total acht Karten. Bei Jedinstvo SG sah Helder Domingos Martins Oliveira (75.) die rote Karte. Ausserdem gab es bei Jedinstvo SG weitere fünf gelbe Karten. Gelbe Karten gab es bei St. Otmar für Nicolas Faust (49.) und Leandro Albino Monteiro (70.).

St. Otmar verbessert sich in der Tabelle von Rang 4 auf 2. Das Team hat sieben Punkte. Für St. Otmar ist es bereits der zweite Sieg der laufenden Saison. Das Team hat zweimal zuhause und nie auswärts gewonnen. Ein Spiel von St. Otmar ging unentschieden aus.

Im nächsten Spiel trifft St. Otmar daheim auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das neuntplatzierte FC Appenzell 2. Die Partie findet am 12. September statt (11.00 Uhr, Lerchenfeld, St. Gallen).

Unverändert liegt Jedinstvo SG auf Rang 10. Das Team hat null Punkte. Jedinstvo SG hat bisher nur verloren, nämlich dreimal.

Jedinstvo SG trifft im nächsten Spiel daheim auf FC Teufen-Bühler 2 Grp. (Platz 8). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Das Spiel findet am 12. September statt (14.00 Uhr, Kreuzbleiche, St. Gallen).

Telegramm: FC St. Otmar 1 - FK Jedinstvo SG 1 2:1 (0:1) - Lerchenfeld, St. Gallen – Tore: 34. Helder Domingos Martins Oliveira 0:1. 65. Marco Morciano 1:1. 94. Tobias Krüsi 2:1. – St.Otmar: Rafael Goncalves Sao Marcos, Nicolas Faust, Stefano Morciano, Ilir Ukaj, Joaquim Jorge Marques Carvalho, Tobias Krüsi, Abdi Khalaf, Mauro Rafael Da Silva Madureira, Tiago Miguel Ramalho Piairo, Luca Di Nunzio, Marco Morciano. – Jedinstvo SG: Andre Rafael Cabanelas Silva, Aleksandar Maksimovic, Romario Mladenovic, Alen Rebronja, Valentino Mladenovic, Helder Domingos Martins Oliveira, Adnan Rastoder, Sladjan Denic, Denis Vujic, Darko Petrov, Admir Basic. – Verwarnungen: 49. Nicolas Faust, 55. Helder Domingos Martins Oliveira, 70. Leandro Albino Monteiro, 70. Admir Basic, 82. Strahinja Mitic, 85. Sinisa Mladenovic, 96. Valentino Mladenovic – Ausschluss: 75. Helder Domingos Martins Oliveira.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 4: FC St. Otmar 1 - FK Jedinstvo SG 1 2:1, FC Herisau 2 - FC Rotmonten SG 1 4:2

Tabelle: 1. FC Urnäsch 1 3 Spiele/7 Punkte (11:6). 2. FC St. Otmar 1 3/7 (7:5), 3. FC Herisau 2 3/6 (7:3), 4. FC Fortuna SG 1 3/5 (7:6), 5. FC Speicher 1 3/5 (6:5), 6. FC Rebstein 2b 3/4 (4:4), 7. FC Rotmonten SG 1 3/3 (11:10), 8. FC Teufen-Bühler 2 Grp. 3/2 (6:9), 9. FC Appenzell 2 3/1 (8:14), 10. FK Jedinstvo SG 1 3/0 (4:9).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 4 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 05.09.2021 20:53 Uhr.

Aktuelle Nachrichten