3. Liga, Gruppe 2
Favoritensieg bei Rüthi gegen Teufen – Siegtreffer in 84. Minute

Rüthi siegt als deutlich besser klassierte Mannschaft gegen Teufen: Der Tabellendritte siegt zuhause 3:2 gegen den Tabellenzehnten.

Merken
Drucken
Teilen
(chm)

Die Entscheidung im Spiel fiel erst in der Schlussphase, als Rüthi das 3:2 gelang. Verantwortlich für den Siegtreffer in der 84. Minute war Bernhard Allgäuer.

In der 3. Minute hatte Robin Boppart zuvor den ersten Treffer der Partie zum 1:0 für sein Team erzielt. Der Ausgleich für Rüthi fiel in der 40. Minute (Bernhard Allgäuer). Marc Schneider erzielte in der 43. Minute den Führungstreffer zum 2:1 für Rüthi. Zum Ausgleich für Teufen traf Lukas Kern in der 75. Minute.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Rüthi für Ugur Aydin (38.) und Andreas Kobler (62.). Teufen blieb ohne Karte.

Keine Änderung in der Tabelle für Ruethi: Mit 22 Punkten liegt das Team auf Rang 3. Für Rüthi ist es bereits der siebte Sieg der laufenden Saison. Das Team hat fünfmal zuhause und zweimal auswärts gewonnen. Ein Spiel von Rüthi ging unentschieden aus.

Für Rüthi ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt.

Für Teufen hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit elf Punkten auf Rang 10. Teufen hat bisher dreimal gewonnen, sechsmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Teufen ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt.

Telegramm: FC Rüthi 1 - FC Teufen 1 3:2 (2:1) - Rheinblick, Rüthi – Tore: 3. Robin Boppart 0:1. 40. Bernhard Allgäuer 1:1. 43. Marc Schneider 2:1. 75. Lukas Kern 2:2. 84. Bernhard Allgäuer 3:2. – Ruethi: Joris Hallauer, Andreas Kobler, Fabian Kobler, Ugur Aydin, Nino Schnüriger, Nderim Bektasi, Robin Sonderegger, Pascal Zäch, Tobias Geisser, Bernhard Allgäuer, Marc Schneider. – Teufen: Hans Höhener, Gian Clavadetscher, Marc Höhener, Steve Knechtle, Ramon Germann, Roman Neuländner, Cyrill Rohner, Joshua Andraska, Robin Boppart, Roman Ehrbar, Lukas Kern. – Verwarnungen: 38. Ugur Aydin, 62. Andreas Kobler.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Widnau 2 - FC Diepoldsau-Schmitter 1 7:2, KF Dardania St. Gallen 1 - USV Eschen/Mauren 2 6:0, FC Rebstein 1 - FC Steinach 1 1:1, FC Rüthi 1 - FC Teufen 1 3:2, FC Rorschach-Goldach 17 2 - FC Appenzell 1 0:2, FC Speicher 1 - FC Heiden 1 6:1

Tabelle: 1. FC Steinach 1 11 Spiele/27 Punkte (34:12). 2. KF Dardania St. Gallen 1 11/27 (41:14), 3. FC Rüthi 1 11/22 (34:25), 4. FC Appenzell 1 11/17 (29:19), 5. FC Widnau 2 11/16 (33:30), 6. FC Rebstein 1 11/14 (21:22), 7. USV Eschen/Mauren 2 11/13 (17:22), 8. FC Diepoldsau-Schmitter 1 11/13 (20:27), 9. FC Rorschach-Goldach 17 2 11/12 (18:28), 10. FC Teufen 1 11/11 (27:38), 11. FC Speicher 1 11/11 (31:35), 12. FC Heiden 1 11/4 (11:44).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des OFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 28.06.2021 09:02 Uhr.