2. Liga, Gruppe 2
Favoritensieg bei Rapperswil-Jona 1928 gegen Linth

Rapperswil-Jona 1928 holt gegen Linth zuhause einen Favoritensieg: Der Tabellendritte gewinnt am Samstag gegen den Tabellenneunten 3:1.

Merken
Drucken
Teilen
(chm)

Linth ging zunächst in der 17. Minute in Führung, als Florind Redzepi zum 1:0 traf. In der 33. Minute gelang Rapperswil-Jona 1928 jedoch durch Manuel Bonsu der Ausgleich. Per Penalty traf Ardit Rexhepi in der 73. Minute zur 2:1-Führung für Rapperswil-Jona 1928. In der 79. Minute sorgte Armaan Kalra für den Schlusspunkt: Er traf zum 3:1 für Rapperswil-Jona 1928.

Bei Linth sah Callum Niederberger (93.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Stefan Bänz (34.), Francesco Fragapane (51.) und Dominic Noser (93.). Eine Verwarnung gab es für Rapperswil-Jona 1928, nämlich für Manuel Bonsu (44.).

Rapperswil-Jona 1928 bleibt in der Tabelle am gleichen Ort. Das Team liegt mit 19 Punkten auf Rang 3. Rapperswil-Jona 1928 hat bisher sechsmal gewonnen, viermal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Rapperswil-Jona 1928 ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt.

Für Linth hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 13 Punkten auf Rang 9. Für Linth war es bereits die zweite Niederlage in Serie.

Für Linth ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt.

Telegramm: FC Rapperswil-Jona 1928 AG 2 - FC Linth 04 2 3:1 (1:1) - Grünfeld, Jona – Tore: 17. Florind Redzepi 0:1. 33. Manuel Bonsu 1:1. 73. Ardit Rexhepi (Penalty) 2:1.79. Armaan Kalra 3:1. – Rapperswil-Jona 1928: Maduka Bambana, Armaan Kalra, Dardan Ajeti, Salen Dzaferi, Manuel Bonsu, Guy Loko, Roberto Dominguez, Alexander Aerne, Gioele Stumpo, Andrin Fritschi, Alessandro Sabino. – Linth: Elia Feltre, Urban Brunner, Stefan Bänz, Nebojsa Miljic, Azem Abdi, Jlir Ibrahimi, Dominic Noser, Noël Langer, Francesco Fragapane, Domingo Baumhackl, Florind Redzepi. – Verwarnungen: 34. Stefan Bänz, 44. Manuel Bonsu, 51. Francesco Fragapane, 93. Dominic Noser – Ausschluss: 93. Callum Niederberger.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga, Gruppe 2: FC Eschenbach 1 - FC Schmerikon 1 2:1, FC Wängi 1 - FC Wattwil Bunt 1929 1 1:2, FC Frauenfeld 1 - FC Abtwil-Engelburg 1 3:4, FC Uzwil 2 - FC Sirnach 1 1:2, FC Rapperswil-Jona 1928 AG 2 - FC Linth 04 2 3:1, SC Bronschhofen 1 - FC Winkeln SG 1 5:2

Tabelle: 1. FC Frauenfeld 1 11 Spiele/22 Punkte (25:16). 2. FC Abtwil-Engelburg 1 11/21 (22:14), 3. FC Rapperswil-Jona 1928 AG 2 11/19 (27:11), 4. FC Sirnach 1 11/18 (25:23), 5. SC Bronschhofen 1 11/17 (21:15), 6. FC Winkeln SG 1 11/14 (21:25), 7. FC Uzwil 2 11/14 (18:22), 8. FC Schmerikon 1 11/13 (15:13), 9. FC Linth 04 2 11/13 (24:30), 10. FC Wattwil Bunt 1929 1 11/13 (14:23), 11. FC Eschenbach 1 11/11 (18:24), 12. FC Wängi 1 11/8 (18:32).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des OFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 26.06.2021 19:28 Uhr.