3. Liga, Gruppe 2
Favorit Rüthi siegt gegen Rheineck

Rüthi holt gegen Rheineck zuhause einen Favoritensieg: Der Tabellendritte gewinnt am Freitag gegen den Tabellenzwölften 4:2.

Drucken
(chm)

Den Auftakt machte Nderim Bektasi, der in der 2. Minute für Rheineck zum 1:0 traf. Imer Kamberi glich in der 43. Minute für Rüthi aus. Es hiess 1:1. Tobias Geisser schoss Rüthi in der 55. Minute zur 2:1-Führung.

Den Zwei-Tore-Vorsprung (3:1) für Rüthi stellte Jérôme Lüchinger in Minute 64 her. In der 68. Minute gelang Rheineck (Nderim Bektasi) der Anschlusstreffer (2:3). In der 86. Minute erhöhte Pascal Zäch auf 4:2 für Rüthi.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Eine Verwarnung gab es für Rüthi, nämlich für Sven Städler (59.). Die einzige gelbe Karte bei Rheineck erhielt: Luca Müller (70.)

Für so viele erzielte Tore wie in diesem Spiel ist Rüthi eher nicht bekannt. Das Team hat einen Tore-Schnitt von 1.7 pro Spiel. Das bedeutet, dass Rüthi die zehntbeste Offensive der Gruppe hat. Die Defensive belegt Rang 5 mit durchschnittlich 1.9 zugelassenen Toren pro Spiel.

Die Abwehr von Rheineck kassiert nicht selten viele Gegentore. Durchschnittlich muss die Defensive 3.5 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 12).

Die Tabellensituation hat sich für Rüthi nicht verändert. Mit 30 Punkten liegt das Team auf Rang 3. Rüthi hat bisher zehnmal gewonnen und siebenmal verloren.

Im nächsten Spiel kriegt es Rüthi in einem Auswärtsspiel mit seinem Tabellennachbarn FC Schaan 1 (Platz 4) zu tun. Diese Begegnung findet am 14. Mai statt (16.00 Uhr, Rheinwiese, Schaan).

Rheineck verharrt nach der Niederlage auf dem 12. Und damit letzten Platz. Für Rheineck war es bereits die zehnte Niederlage in Serie.

Im nächsten Spiel kriegt es Rheineck in einem Auswärtsspiel mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das zweitklassierte Team FC Buchs 1. Das Spiel findet am 14. Mai statt (16.00 Uhr, Rheinau Buchs, Buchs).

Telegramm: FC Rüthi 1 - FC Rheineck 1 4:2 (1:1) - Rheinblick, Rüthi – Tore: 2. Nderim Bektasi 0:1. 43. Imer Kamberi 1:1. 55. Tobias Geisser 2:1. 64. Jérôme Lüchinger 3:1. 68. Nderim Bektasi 3:2. 86. Pascal Zäch 4:2. – Ruethi: Fabian Kobler, Nino Schnüriger, Robin Sonderegger, Emre Yavuz, Joël Koller, Sven Städler, Kadir Sönmez, Tobias Geisser, Jérôme Lüchinger, Imer Kamberi, Genti Seljmani. – Rheineck: Michele La Bella, Quentin Weber, Marko Borkovic, Andy Manuel Rodrigues Da Silva, Christian Sutter, Luca Müller, Senad Krasniqi, Fabian Krämer, Arbër Gjinaj, Manuel Baumann, Nderim Bektasi. – Verwarnungen: 59. Sven Städler, 70. Luca Müller.

Alle Spiele dieser Woche in der 3. Liga, Gruppe 2:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Ostschweizer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 07.05.2022 18:12 Uhr.