3. Liga, Gruppe 2
Eschen/Mauren sorgt bei Buchs für Überraschung – Später Siegtreffer durch Nicolas Nipp

Überraschung bei Eschen/Mauren gegen Buchs: Der Tabellenneunte (Eschen/Mauren) hat am Samstag zuhause den Tabellenersten 3:2 besiegt.

Drucken
(chm)

Die Entscheidung im Spiel fiel erst in der Schlussphase, als Eschen/Mauren das 3:2 gelang. Verantwortlich für den Siegtreffer in der 83. Minute war Nicolas Nipp.

In der 32. Minute hatte Agim Zeqiri zuvor den ersten Treffer der Partie zum 1:0 für sein Team erzielt. Der Ausgleichstreffer fiel in Minute 37, als Mentor Memeti für Buchs erfolgreich war. Agan Amzi schoss Buchs in der 44. Minute zur 2:1-Führung. Gleichstand (2:2) hiess es wieder in der 65. Minute, als Agim Zeqiri für Eschen/Mauren traf.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Buchs sah Sandro Grob (83.) die rote Karte. Gelb erhielt Fabio Ventura (72.). Eine Verwarnung gab es für Eschen/Mauren, nämlich für Salih Ibradzic (43.).

Buchs lässt im Schnitt nicht so viele Tore zu wie im Spiel gegen Eschen/Mauren. Die total 15 Gegentore in 15 Spielen bedeuten einen Schnitt von 1 Toren pro Match (Rang 1).

Keine Änderung in der Tabelle für Eschen/Mauren: Mit 17 Punkten liegt das Team auf Rang 9. Für Eschen/Mauren ist es der vierte Sieg in Serie.

Eschen/Mauren trifft im nächsten Spiel auf fremdem Terrain auf FC Widnau 2 (Platz 10). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Das Spiel findet am 1. Mai statt (14.00 Uhr, Aegeten, Widnau).

Trotz der Niederlage bleibt Buchs auf der Leaderposition. Das Team hat nunmehr 33 Punkte auf dem Konto. Für Buchs war es bereits die zweite Niederlage in Serie. Buchs verlor zudem erstmals zuhause.

Buchs spielt in der nächsten Partie zuhause gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Rebstein 1 (Rang 8). Zu diesem Spiel kommt es am 30. April (16.00 Uhr, Rheinau Buchs, Buchs).

Telegramm: USV Eschen/Mauren 2 - FC Buchs 1 3:2 (1:2) - Sportpark Eschen, Eschen – Tore: 32. Agim Zeqiri 1:0. 37. Mentor Memeti 1:1. 44. Agan Amzi 1:2. 65. Agim Zeqiri 2:2. 83. Nicolas Nipp 3:2. – Eschen/Mauren: Matteo Tinello, Victor Hugo Ribeiro de Sousa, Luca Gabelmann, Severin Weibel, David Meier, Luca Ritter, Emir Muratoski, Moritz Nipp, Salih Ibradzic, Adin Hamzic, Agim Zeqiri. – Buchs: Dario Caluori, Aulon Rexhepi, Tolga Han Ünlü, Fabio Ventura, Ivan Quintans, Cyrill Schlegel, Yari Brunettini, Matheus Ferreira Gastardo, Agan Amzi, Adnan Mutapcija, Mentor Memeti. – Verwarnungen: 43. Salih Ibradzic, 72. Fabio Ventura – Ausschluss: 83. Sandro Grob.

Alle Spiele dieser Woche in der 3. Liga, Gruppe 2:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Ostschweizer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 23.04.2022 22:01 Uhr.