3. Liga, Gruppe 2
Erneuter Sieg für Rüthi gegen Triesenberg – Tunahan Aydin trifft zum Sieg

Rüthi reiht Sieg an Sieg: Gegen Triesenberg hat das Team am Sonntag bereits den dritten Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 2:1

Drucken
(chm)

Zunächst musste Rüthi einen Rückstand hinnehmen: In der 7. Minute traf Cédric Chevalley für Triesenberg zum 1:0. Zwei Tore innerhalb von elf Minuten brachten aber für Rüthi die Wende. Bernhard Allgäuer schoss in der 36. Minute den Ausgleich, in der 47. Minute erzielte Tunahan Aydin den Siegtreffer.

Bei Triesenberg sah Fabian Gafner (91.) die rote Karte. Gelbe Karten gab es keine. Gelbe Karten gab es bei Rüthi für Nando Eugster (35.), Bernhard Allgäuer (73.) und Nino Schnüriger (93.).

Rüthi rückt mit den drei Punkten um einen Platz nach vorne. Mit 18 Punkten liegt das Team auf Rang 5. Rüthi hat bisher sechsmal gewonnen und fünfmal verloren.

Im nächsten Spiel trifft Rüthi nach der Winterpause daheim auf FC Triesenberg 1 (Platz 7). Die Partie findet am 26. März statt (15.00 Uhr, Rheinblick, Rüthi).

Für Triesenberg hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 15 Punkten auf Rang 7. Triesenberg hat bisher viermal gewonnen, viermal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Triesenberg nach der Winterpause in einem Auswärtsspiel auf FC Rüthi 1 (Platz 5). Diese Begegnung findet am 26. März statt (15.00 Uhr, Rheinblick, Rüthi).

Telegramm: FC Triesenberg 1 - FC Rüthi 1 1:2 (1:1) - Leitawies, Triesenberg – Tore: 7. Cédric Chevalley 1:0. 36. Bernhard Allgäuer 1:1. 47. Tunahan Aydin 1:2. – Triesenberg: Raffael Loosli, Nils Sprenger, Pius Sprenger, Julian Beck, Hamza Sljivar, Diego Mazzini, Alessandro Crescenti, Cédric Chevalley, Jonas Sprenger, Aladin Redzepi, Sebastian Beck. – Ruethi: Joris Hallauer, Jarno Loher, Robin Sonderegger, Emre Yavuz, Nino Schnüriger, Tobias Geisser, Bernhard Allgäuer, Nando Eugster, Pascal Zäch, Sven Städler, Tunahan Aydin. – Verwarnungen: 35. Nando Eugster, 73. Bernhard Allgäuer, 93. Nino Schnüriger – Ausschluss: 91. Fabian Gafner.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Altstätten 1 - FC Staad 1 2:1, FC Triesenberg 1 - FC Rüthi 1 1:2

Tabelle: 1. FC Buchs 1 11 Spiele/29 Punkte (32:8). 2. FC Altstätten 1 11/26 (31:17), 3. FC Diepoldsau-Schmitter 1 11/19 (26:22), 4. FC Rebstein 1 11/19 (20:20), 5. FC Rüthi 1 11/18 (19:24), 6. FC Schaan 1 11/17 (28:19), 7. FC Triesenberg 1 11/15 (21:20), 8. FC Staad 1 11/14 (30:19), 9. FC Triesen 1 11/13 (25:29), 10. FC Widnau 2 11/8 (19:36), 11. USV Eschen/Mauren 2 11/5 (14:34), 12. FC Rheineck 1 11/4 (17:34).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 08.11.2021 00:36 Uhr.