Frauen 3. Liga
Erneuter Sieg für Münsterlingen gegen Balzers

Münsterlingen reiht Sieg an Sieg: Gegen Balzers hat das Team am Sonntag bereits den vierten Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 5:3

Drucken
(chm)

Das erste Tor der Partie erzielte Katja Roth für Münsterlingen. In der 6. Minute traf sie zum 1:0. Münsterlingen baute die Führung in der 21. Minute (Ivana Kukuruzovic) weiter aus (2:0). Der Anschlusstreffer für Balzers zum 1:2 kam in der 22. Minute. Verantwortlich dafür war Lena Scheiber.

Jelena Scherrer erhöhte in der 25. Minute zur 3:1-Führung für Münsterlingen. Dank dem Treffer von Shania Vogt (28.) reduzierte sich der Rückstand für Balzers auf ein Tor (2:3). Den Zwei-Tore-Vorsprung (4:2) für Münsterlingen stellte Melanie Schlegel in Minute 44 her.

Katja Roth baute in der 60. Minute die Führung für Münsterlingen weiter aus (5:2). Den Schlussstand stellte Lena Scheiber in der 90. Minute her, als sie für Balzers auf 3:5 verkürzte.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

In seiner Gruppe hat Münsterlingen den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Das Team schiesst im Schnitt 3.4 Tore pro Partie.

Die Abwehr von Balzers kassiert nicht selten viele Gegentore. Im Schnitt lässt das Team 2.8 Tore pro Spiel zu. Das ist die Bilanz nach 16 Spielen, in denen die Defensive 45 Tore hinnehmen musste (Rang 8).

Die Tabellensituation hat sich für Münsterlingen nicht verändert. Mit 24 Punkten liegt das Team auf Rang 5. Für Münsterlingen ist es der vierte Sieg in Serie.

Im nächsten Spiel kriegt es Münsterlingen in einem Heimspiel mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team FC Weinfelden-Bürglen 1. Diese Begegnung findet am 14. Mai statt (19.15 Uhr, Hafenfeld, Scherzingen).

Nach der Niederlage büsst Balzers einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit 18 Punkten auf Rang 8. Balzers hat bisher fünfmal gewonnen, achtmal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Balzers auswärts mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das drittklassierte Team Chur 97 1 Grp. Das Spiel findet am 15. Mai statt (14.00 Uhr, Obere Au, Chur).

Telegramm: FC Balzers 2 Grp. - FC Münsterlingen-Berg 1 Grp. 3:5 (2:4) - Rheinau Balzers, Balzers – Tore: 6. Katja Roth 0:1. 21. Ivana Kukuruzovic 0:2. 22. Lena Scheiber 1:2. 25. Jelena Scherrer 1:3. 28. Shania Vogt 2:3. 44. Melanie Schlegel 2:4. 60. Katja Roth 2:5. 90. Lena Scheiber 3:5. – Balzers: Barbara Vetsch, Viola Grünenfelder, Christina Kanapathippillai, Alina Hasler, Jessica Beck, Lorena Heeb, Larissa Frick, Lara Heiniger, Stefanie Kanapathippillai, Lena Scheiber, Shania Vogt. – Muensterlingen: Stefanie Lieberherr, Leonie Kistler, Melanie Lieberherr, Sandra Manser, Cheyenne Grob, Larissa Hottinger, Tamara Bringolf, Jelena Scherrer, Ivana Kukuruzovic, Melanie Schlegel, Katja Roth. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele dieser Woche in der Frauen 3. Liga:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Ostschweizer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 08.05.2022 18:01 Uhr.