3. Liga, Gruppe 3
Erneuter Sieg für Bischofszell gegen Weinfelden-Bürglen – Siegestreffer durch Eigentor

Bischofszell setzt seine Siegesserie auch gegen Weinfelden-Bürglen fort. Das 1:0 auswärts am Sonntag bedeutet bereits den fünften Vollerfolg in Serie.

Merken
Drucken
Teilen
(chm)

Das einzige Tor der Partie war ein Eigentor. Pechvogel war Shenur Ameti. Er traf in der 22. Minute zum 1:0 ins eigene Tor.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Bischofszell sah Flavio Schöb (70.) die rote Karte. Ausserdem gab es bei Bischofszell weitere vier gelbe Karten. Eine einzige gelbe Karte gab es bei WeinfeldenBuerglen, Shenur Ameti (79.) kassierte sie.

Keine Änderung in der Tabelle für Bischo: Das Team liegt mit 26 Punkten auf Rang 2. Bischofszell hat bisher achtmal gewonnen, einmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Bischofszell ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt.

Für Weinfelden-Bürglen hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit fünf Punkten auf Rang 11. Für Weinfelden-Bürglen war es bereits die zweite Niederlage in Serie.

Für Weinfelden-Bürglen ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt.

Telegramm: FC Weinfelden-Bürglen 1 - FC Bischofszell 1 0:1 (0:1) - Güttingersreuti, Weinfelden – Tor: 22. Eigentor (Shenur Ameti) 0:1. – WeinfeldenBuerglen: Mergim Asipi, Jan Eschenmoser, Ramon Neri, Shenur Ameti, Marco Racaniello, Majuran Sothikumaran, Dylan Huber, Joel Züllig, Levin Alder, Ivo Eschenmoser, Albios Misini. – Bischo: Manuel Sutter, Flavio Schöb, Pascal Alder, Nicolas Spiegel, Reto Dähler, Ramon Beck, Antonio Macedo, Samuel Weber, Florian Eggenberger, Aron Gamba, Domenico Ventrici. – Verwarnungen: 26. Flavio Schöb, 32. Aron Gamba, 79. Shenur Ameti, 89. Erik Willems, 90. Uwe Beran – Ausschluss: 70. Flavio Schöb.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 3: FC Neukirch-Egnach 1 - FC Tägerwilen 1 1:3, FC Weinfelden-Bürglen 1 - FC Bischofszell 1 0:1, FC Romanshorn 2 - FC Henau 1 1:4, FC Fortuna SG 1 - FC Zuzwil 1 0:5, FC Kreuzlingen 2 - SC Brühl 2 2:0, FC Wittenbach 1 - FC Besa 1 4:1

Tabelle: 1. FC Henau 1 11 Spiele/27 Punkte (36:18). 2. FC Bischofszell 1 11/26 (27:17), 3. FC Tägerwilen 1 11/23 (41:20), 4. FC Wittenbach 1 11/22 (25:15), 5. FC Zuzwil 1 11/19 (27:26), 6. SC Brühl 2 11/19 (26:20), 7. FC Kreuzlingen 2 11/18 (23:17), 8. FC Besa 1 11/11 (22:25), 9. FC Neukirch-Egnach 1 11/7 (16:24), 10. FC Romanshorn 2 11/6 (13:35), 11. FC Weinfelden-Bürglen 1 11/5 (17:24), 12. FC Fortuna SG 1 11/4 (18:50).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 3 finden Sie auf der Website des OFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 28.06.2021 09:18 Uhr.