4. Liga, Gruppe 5
Erneuter Sieg für Abtwil gegen Steinach

Abtwil setzt seine Siegesserie auch gegen Steinach fort. Das 2:0 zuhause am Samstag bedeutet bereits den fünften Vollerfolg in Serie.

Drucken
Teilen
(chm)

Abtwil entschied die Partie durch einen Doppelschlag: Zunächst war David Styger in der 68. Minute erfolgreich, dann traf Marco Kläger acht Minuten später zum 2:0.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Vier gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Steinach. Gelbe Karten gab es bei Abtwil für Patrick Jenni (41.) und Michael Schöllhorn (67.).

Mit einem Gegentore-Schnitt von 0.6 hat die Abwehr von Abtwil ihre Qualitäten in den bisherigen Spielen schon vermehrt unter Beweis gestellt. Statistisch gesehen hat das Team sogar die beste Defensive der Gruppe. Die Offensive belegt mit 24 geschossenen Toren Rang 2.

Abtwil bleibt Leader: Die Mannschaft steht nach acht Spielen bei 22 Punkten. Für Abtwil ist es der fünfte Sieg in Serie.

Als nächstes tritt Abtwil auswärts gegen das zweitplatzierte Team FC Sarajevo 92 92 1 zum Spitzenduell an. Zu diesem Spiel kommt es am 24. Oktober (14.30 Uhr, Gründenmoos, St. Gallen).

Für Steinach hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit sieben Punkten auf Rang 7. Steinach hat bisher einmal gewonnen, dreimal verloren und viermal unentschieden gespielt.

Steinach spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen FC Wittenbach 2 (Platz 4). Diese Begegnung findet am 23. Oktober statt (17.00 Uhr, Bleiche, Steinach).

Telegramm: FC Abtwil-Engelburg 2 - FC Steinach 2 2:0 (0:0) - Spiserwies, Abtwil – Tore: 68. David Styger 1:0. 76. Marco Kläger 2:0. – Abtwil: Yannick Fey, Fabian Helbling, Manuel Eigenmann, David Styger, Michael Schöllhorn, Eischwar Rasiah, Moritz Kupferschmid, Silvan Fässler, Patrick Jenni, Marco Kläger, Berkay Oeztürk. – Steinach: Sebastian Etter, Pascal Koster, Jonas Fischer, Andrin Zürcher, Fabian Schneeberger, Simon Koster, Jan Stoller, Joel Chischè, Robin Eberle, Robin Ramsperger, Luca Romano. – Verwarnungen: 33. Robin Ramsperger, 41. Patrick Jenni, 50. Fabian Schneeberger, 55. Jovin Bommer, 67. Michael Schöllhorn, 67. Pascal Koster.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 5: FC Wittenbach 2 - FC Uzwil 3b 7:2, FC Weinfelden-Bürglen 1b - FC Winkeln SG 2 2:4, FC Abtwil-Engelburg 2 - FC Steinach 2 2:0, FC Gossau 3 - FC Flawil 2 2:4

Tabelle: 1. FC Abtwil-Engelburg 2 8 Spiele/22 Punkte (24:5). 2. FC Sarajevo 92 92 1 8/16 (41:10), 3. FC Flawil 2 8/16 (21:14), 4. FC Wittenbach 2 8/15 (22:14), 5. FC Winkeln SG 2 8/14 (19:15), 6. FC Neukirch-Egnach 2 8/13 (12:18), 7. FC Steinach 2 8/7 (6:11), 8. FC Gossau 3 8/5 (16:25), 9. FC Weinfelden-Bürglen 1b 8/3 (7:25), 10. FC Uzwil 3b 8/1 (7:38).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 5 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 17.10.2021 14:28 Uhr.

Aktuelle Nachrichten