3. Liga, Gruppe 4
Erfolg für Tobel-Affeltrangen gegen Münsterlingen – Timo Wagner trifft spät zum Sieg

Das 3:2 zuhause gegen Münsterlingen ist der zweite Sieg im zweiten Spiel für Tobel-Affeltrangen.

Drucken
Teilen
(chm)

Die Entscheidung im Spiel fiel erst in der Schlussphase, als Tobel-Affeltrangen das 3:2 gelang. Verantwortlich für den Siegtreffer in der 89. Minute war Timo Wagner.

Zum Auftakt der Partie hatte Remy Manz sein Team in der 3. Minute in Führung geschossen. Mit seinem Tor in der 24. Minute brachte Marco Kramer Tobel-Affeltrangen mit zwei Treffern 2:0 in Führung. In der 31. Minute gelang Münsterlingen (Tolga Özdemir) der Anschlusstreffer (1:2). Gabrijel Ljevak glich in der 47. Minute für Münsterlingen aus. Es hiess 2:2.

Im Spiel gab es total sieben Karten. Münsterlingen kassierte vier gelbe Karten. Gelbe Karten gab es bei Tobel-Affeltrangen für Nico Manz (34.), Mino Fasel (72.) und Aleksandar lapcevic (90.).

Tobel-Affeltrangen liegt nach Spiel 2 mit sechs Punkten auf Rang 1. Für Tobel-Affeltrangen geht es in einem Auswärtsspiel gegen FC Wil 1900 1 weiter. Das Spiel findet am 4. September statt (17.00 Uhr, Bergholz, Wil).

Münsterlingen steht mit einem Punkt auf Rang 8. Für Münsterlingen geht es in einem Heimspiel gegen FC Kreuzlingen 2 weiter. Die Partie findet am Donnerstag (2. September) statt (20.15 Uhr, Hafenfeld, Scherzingen).

Telegramm: FC Tobel-Affeltrangen 1946 1 - FC Münsterlingen 1 3:2 (2:1) - Breite Tobel, Tobel – Tore: 3. Remy Manz 1:0. 24. Marco Kramer 2:0. 31. Tolga Özdemir 2:1. 47. Gabrijel Ljevak 2:2. 89. Timo Wagner (Penalty) 3:2. – Tobel-Affeltrangen 1: Luca Barberi, Mino Fasel, Bjarne Kämpf, Timo Wagner, Nico Manz, Jeremy Egger, Remy Manz, Valerio Castellana, Marco Kramer, Noah Wider, Niels Flück. – Muensterlingen: Sven Gurtner, Georg Ulmer, Kevin Forster, Yannic Dornbierer, Silas Meister, Simon Najdenik, Lukas Ryter, Dominic Beck, Sascha Forster, Andreas Hartnik, Tolga Özdemir. – Verwarnungen: 14. Tolga Özdemir, 34. Nico Manz, 38. Danilo Ferrari, 72. Mino Fasel, 90. Aleksandar lapcevic, 93. Yannic Dornbierer, 95. Dominic Beck.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 4: FC Kreuzlingen 2 - FC Münchwilen 1 3:2, FC Tobel-Affeltrangen 1946 1 - FC Münsterlingen 1 3:2

Tabelle: 1. FC Tobel-Affeltrangen 1946 1 2 Spiele/6 Punkte (6:2). 2. SC Aadorf 1 2/6 (6:2), 3. FC Tägerwilen 1 2/6 (7:2), 4. FC Wängi 1 2/4 (1:0), 5. FC Frauenfeld 2 2/3 (4:2), 6. FC Kreuzlingen 2 2/3 (4:6), 7. FC Dussnang 1 2/3 (2:1), 8. FC Münsterlingen 1 2/1 (5:6), 9. FC Romanshorn 2 2/1 (0:1), 10. FC Wil 1900 1 2/1 (3:7), 11. FC Münchwilen 1 2/0 (2:6), 12. FC Neukirch-Egnach 1 2/0 (3:8).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 4 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 30.08.2021 21:01 Uhr.

Aktuelle Nachrichten