3. Liga, Gruppe 2
Diego Cassani führt Dardania St. Gallen mit vier Toren zum Sieg gegen Widnau

Sieg für Dardania SG: Gegen Widnau gewinnt das Team am Sonntag zuhause 5:2.

Drucken
Teilen
(chm)

Schon früh setzte Dardania St. Gallen dem Spiel den Stempel auf. Das erste Tor fiel in der 20. Minute, bis zum Halbzeitpfiff stand es bereits 3:1 für den späteren Sieger. In der zweiten Halbzeit erhöhte Dardania St. Gallen noch auf 5:2. Widnau waren zwei Tore vergönnt, nämlich zum 1:3 (43. Minute) und zum 2:4 (60. Minute).

Matchwinner für Dardania St. Gallen war Diego Cassani, der gleich viermal traf. Getroffen hat zudem Alban Morina (1 Tor.) die Torschützen für Widnau waren: Aleksandar Radisic und Alban Lufi.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Dardania St. Gallen bleibt in der Tabelle am gleichen Ort. Das Team liegt mit 24 Punkten auf Rang 2. Für Dardania St. Gallen ist es bereits der achte Sieg der laufenden Saison. Das Team hat fünfmal zuhause und dreimal auswärts gewonnen.

Dardania St. Gallen spielt zum nächsten Mal daheim gegen USV Eschen/Mauren 2 (Platz 5). Die Partie findet am 27. Juni statt (16.00 Uhr, Gründenmoos, St. Gallen).

Nach der Niederlage büsst Widnau zwei Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit 13 Punkten auf Rang 7. Widnau hat bisher viermal gewonnen, fünfmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Auf Widnau wartet im nächsten Spiel daheim das achtplatzierte Team FC Diepoldsau-Schmitter 1, also der Tabellennachbar. Diese Begegnung findet am 27. Juni statt (16.00 Uhr, Aegeten, Widnau).

Telegramm: KF Dardania St. Gallen 1 - FC Widnau 2 5:2 (3:1) - Gründenmoos, St. Gallen – Tore: 20. Alban Morina 1:0. 35. Diego Cassani 2:0. 38. Diego Cassani 3:0. 43. Alban Lufi 3:1. 48. Diego Cassani (Penalty) 4:1.60. Aleksandar Radisic (Penalty) 4:2.78. Diego Cassani 5:2. – Dardania SG: Pascal Albrecht, Mentor Gashi, Brando Briner, Hermes Lamaj, Abel Estifanos, Simone Salvatore, Alban Morina, Jetmir Beqiraj, Latif Canoski, Diego Cassani, Erjon Mucodemi. – Widnau: Joshua Weder, Daniel Leuthe, Fabio Schmid, Yannik Kuster, Raphael Frei, Aleksandar Radisic, Alban Lufi, Vladan Kacarevic, Gabriele Lamorte, Leandro Aloi, Aaron Heule. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: KF Dardania St. Gallen 1 - FC Widnau 2 5:2, FC Steinach 1 - FC Diepoldsau-Schmitter 1 3:0

Tabelle: 1. FC Steinach 1 10 Spiele/26 Punkte (33:11). 2. KF Dardania St. Gallen 1 10/24 (35:14), 3. FC Rüthi 1 10/19 (31:23), 4. FC Appenzell 1 10/14 (27:19), 5. USV Eschen/Mauren 2 10/13 (17:16), 6. FC Rebstein 1 10/13 (20:21), 7. FC Widnau 2 10/13 (26:28), 8. FC Diepoldsau-Schmitter 1 10/13 (18:20), 9. FC Rorschach-Goldach 17 2 10/12 (18:26), 10. FC Teufen 1 10/11 (25:35), 11. FC Speicher 1 10/8 (25:34), 12. FC Heiden 1 10/4 (10:38).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des OFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 21.06.2021 00:04 Uhr.

Aktuelle Nachrichten