3. Liga, Gruppe 4
Deutlicher Sieg im ersten Spiel für Tobel-Affeltrangen gegen Münchwilen

Sieg für Tobel-Affeltrangen gegen Münchwilen zum Saisonauftakt. Das Resultat: 3:0.

Drucken
Teilen
(chm)

In der 33. Minute gelang Noah Wider der Führungstreffer zum 1:0 für Tobel-Affeltrangen. Noah Wider war es auch, der in der 46. Minute Tobel-Affeltrangen weiter in Führung brachte. Sein zweiter Treffer in Folge bedeutete das 2:0. Den tormässigen Schlusspunkt setzte Timo Wagner in der 85. Minute, als er für Tobel-Affeltrangen zum 3:0 traf.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Valerio Castellana von Tobel-Affeltrangen erhielt in der 44. Minute die gelbe Karte.

Tobel-Affeltrangen reiht sich nach dem Spiel auf Rang 1 ein. Tobel-Affeltrangen trifft im nächsten Spiel zuhause auf das stark gestartete Team FC Münsterlingen 1. Diese Begegnung findet am 29. August statt (16.00 Uhr, Breite Tobel, Tobel).

Nach dem ersten Spiel steht Münchwilen auf dem zwölften Rang. Münchwilen spielt zum nächsten Mal in einem Auswärtsspiel gegen FC Kreuzlingen 2. Zu diesem Spiel kommt es am 29. August (14.00 Uhr, Hafenareal, Kreuzlingen).

Telegramm: FC Münchwilen 1 - FC Tobel-Affeltrangen 1946 1 0:3 (0:1) - Waldegg, Münchwilen – Tore: 33. Noah Wider 0:1. 46. Noah Wider 0:2. 85. Timo Wagner (Penalty) 0:3. – Münchwilen: Michele Rocco, Raoul Matteo Memoli, Lucian Nicola, Abedin Kajtazi, Philipp Leupi, Tiago Alves Rodrigues, Albin Hiseni, Adel Rozajac, Davide Scarlino, Edin Mujkanovic, Ilario Romagnolo. – Tobel-Affeltrangen 1: Luca Barberi, Mino Fasel, Bjarne Kämpf, Timo Wagner, Jonas Imhof, Jeremy Egger, Matthieu Rocheteau, Remy Manz, Valerio Castellana, Marco Kramer, Noah Wider. – Verwarnungen: 44. Valerio Castellana.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 4: FC Dussnang 1 - FC Frauenfeld 2 2:0, FC Münsterlingen 1 - FC Wil 1900 1 3:3, FC Wängi 1 - FC Romanshorn 2 0:0, FC Münchwilen 1 - FC Tobel-Affeltrangen 1946 1 0:3

Tabelle: 1. FC Tobel-Affeltrangen 1946 1 1 Spiel/3 Punkte (3:0). 2. FC Dussnang 1 1/3 (2:0), 3. FC Münsterlingen 1 1/1 (3:3), 4. FC Wil 1900 1 1/1 (3:3), 5. FC Wängi 1 1/1 (0:0), 6. FC Romanshorn 2 1/1 (0:0), 7. FC Kreuzlingen 2 0/0 (0:0), 8. FC Neukirch-Egnach 1 0/0 (0:0), 9. FC Tägerwilen 1 0/0 (0:0), 10. SC Aadorf 1 0/0 (0:0), 11. FC Frauenfeld 2 1/0 (0:2), 12. FC Münchwilen 1 1/0 (0:3).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 4 finden Sie auf der Website des OFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 22.08.2021 14:18 Uhr.

Aktuelle Nachrichten