2. Liga, Gruppe 2
Deutlicher Favoritensieg bei Romanshorn gegen Sirnach

Romanshorn siegt als deutlich besser klassierte Mannschaft gegen Sirnach: Der Tabellendritte siegt auswärts 3:0 gegen den Tabellenzwölften.

Drucken
(chm)

In der 15. Minute gelang Carlo Zanetti der Führungstreffer zum 1:0 für Romanshorn. Den Zwei-Tore-Vorsprung (2:0) für Romanshorn stellte Vincenzo Zinnà in Minute 27 her. Der gleiche Vincenzo Zinnà war auch für das 3:0 Romanshorn verantwortlich.

Bei Sirnach gab es fünf gelbe Karten. Für Romanshorn gab es keine Karte.

Romanshorn hat die zweitbeste Torbilanz der Gruppe. Total schoss das Team 34 Tore in 14 Spielen. Das entspricht einem Durchschnitt von 2.4 Toren pro Spiel.

Keine Änderung in der Tabelle für Romanshorn: Mit 25 Punkten liegt das Team auf Rang 3. Romanshorn hat bisher achtmal gewonnen, fünfmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Romanshorn auswärts auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das elftplatzierte FC Henau 1. Diese Begegnung findet am Mittwoch (27. April) statt (20.00 Uhr, Rüti, Henau).

Sirnach verharrt nach der Niederlage auf dem 12. Und damit letzten Platz. Sirnach hat bisher zweimal gewonnen, achtmal verloren und fünfmal unentschieden gespielt.

Mit dem sechstplatzierten FC Arbon 05 1 kriegt es Sirnach als nächstes auswärts mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Zu diesem Spiel kommt es am 29. April (20.30 Uhr, Stacherholz, Arbon).

Telegramm: FC Sirnach 1 - FC Romanshorn 1 0:3 (0:2) - Grünau, Sirnach – Tore: 15. Carlo Zanetti 0:1. 27. Vincenzo Zinnà 0:2. 80. Vincenzo Zinnà 0:3. – Sirnach: Nico Mannhart, Adel Rozajac, Ruben Miguel Correia Simoes, Dalibor Velickovic, Dario Martic, Marco Aurelio De Assuncao Soares, Thomas Braun, Davor Rados, Anil Aydeniz, Jelid Veliu, Elham Azizi. – Romanshorn: Fabian Züllig, Joel Senn, Bahtjar Ajvazaj, Christian Lang, Sarujan Pirabakaran, Carlo Zanetti, Edonat Sadiki, Ermir Krasniqi, Manuel Keller, Vincenzo Zinnà, Kai Länzlinger. – Verwarnungen: 33. Dario Martic, 74. Ruben Miguel Correia Simoes, 79. Dalibor Velickovic, 85. Davor Rados, 88. Elesio De Simone.

Alle Spiele dieser Woche in der 2. Liga, Gruppe 2:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Ostschweizer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 23.04.2022 00:16 Uhr.