3. Liga, Gruppe 2
Buchs entscheidet Spitzenduell gegen Diepoldsau-Schmitter für sich – Dreifach-Torschütze Adnan Mutapcija

Das erstplatzierte Team Buchs hat am Samstag im Duell zweier Topteams den drittklassierten Verein Diepoldsau-Schmitter zuhause 4:0 besiegt.

Drucken
Teilen
(chm)

Agan Amzi traf in der 24. Minute. Es war die Führung zum 1:0 für Buchs. Den Zwei-Tore-Vorsprung (2:0) für Buchs stellte Adnan Mutapcija in Minute 36 her. Buchs baute in der 82. Minute die Führung für Buchs weiter aus: Torschütze war erneut Adnan Mutapcija. Adnan Mutapcija erzielte nur acht Minuten später auch das 4:0 für Buchs.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Ivan Quintans von Buchs erhielt in der 80. Minute die gelbe Karte.

In der Defensive hat Buchs in seinen bisherigen Spielen meist überzeugt. Im Schnitt lässt das Team nur 0.7 Tore zu pro Spiel zu. Statistisch gesehen hat das Team sogar die beste Defensive der Gruppe. Die Offensive belegt mit 30 geschossenen Toren Rang 1.

Unverändert liegt Buchs nach dem Sieg an der Tabellenspitze. Das Team hat nach zehn Spielen 26 Punkte auf dem Konto. Buchs hat bisher achtmal gewonnen, nie verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Buchs spielt in der nächsten Partie auswärts gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Triesen 1 (Rang 9). Diese Begegnung findet am 6. November statt (16.00 Uhr, Blumenau, Triesen).

Für Diepoldsau-Schmitter hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 19 Punkten auf Rang 3. Diepoldsau-Schmitter hat bisher sechsmal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Als nächstes trifft Diepoldsau-Schmitter in einem Heimspiel mit FC Widnau 2 (Platz 10) auf ein schlechterklassiertes Team. Zu diesem Spiel kommt es am 6. November (16.00 Uhr, Rheinauen, Diepoldsau).

Telegramm: FC Buchs 1 - FC Diepoldsau-Schmitter 1 4:0 (2:0) - Rheinau Buchs, Buchs – Tore: 24. Agan Amzi 1:0. 36. Adnan Mutapcija 2:0. 82. Adnan Mutapcija 3:0. 90. Adnan Mutapcija 4:0. – Buchs: Andreas Schnabl, Aulon Rexhepi, Tolga Han Ünlü, Fabio Ventura, Ivan Quintans, Cyrill Schlegel, Burak Eris, Elton Aliji, Mentor Memeti, Adnan Mutapcija, Agan Amzi. – Diepoldsau: Reto Besserer, Aaron Zellweger, Sandro Sonderegger, Fabian Besserer, Emre Solak, Dario Blum, Gioacchino Bellante, Kimi Metzler, Esmir Shajnoski, David Jevtic, Ogün Hot. – Verwarnungen: 80. Ivan Quintans.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Rüthi 1 - USV Eschen/Mauren 2 2:1, FC Buchs 1 - FC Diepoldsau-Schmitter 1 4:0, FC Staad 1 - FC Schaan 1 1:1, FC Rheineck 1 - FC Triesen 1 0:3

Tabelle: 1. FC Buchs 1 10 Spiele/26 Punkte (30:7). 2. FC Altstätten 1 9/22 (27:14), 3. FC Diepoldsau-Schmitter 1 10/19 (26:21), 4. FC Rebstein 1 9/17 (17:17), 5. FC Rüthi 1 10/15 (17:23), 6. FC Triesenberg 1 9/14 (18:16), 7. FC Staad 1 10/14 (29:17), 8. FC Schaan 1 10/14 (22:17), 9. FC Triesen 1 10/13 (24:27), 10. FC Widnau 2 9/4 (16:34), 11. USV Eschen/Mauren 2 10/4 (13:33), 12. FC Rheineck 1 10/4 (15:28).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 31.10.2021 00:25 Uhr.

Aktuelle Nachrichten