2. Liga, Gruppe 2
Bronschhofen holt sich drei Punkte gegen Romanshorn – Andi Qerfozi trifft spät zum Sieg

Bronschhofen behielt im Spiel gegen Romanshorn am Sonntag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 3:2.

Drucken
(chm)

Die Entscheidung im Spiel fiel erst in der Schlussphase, als Bronschhofen das 3:2 gelang. Verantwortlich für den Siegtreffer in der 89. Minute war Andi Qerfozi.

Robin Wirth hatte mit dem ersten Tor der Partie (2. Minut.) romanshorn 1:0 in Führung gebracht. Andi Qerfozi glich in der 21. Minute für Bronschhofen aus. Es hiess 1:1. In der 32. Minute war es an Tsega Khangsar, Bronschhofen 2:1 in Führung zu bringen. Der Ausgleichstreffer fiel in Minute 70, als Carlo Zanetti für Romanshorn erfolgreich war.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

In der Abwehr gehört Bronschhofen zu den Besten: Im Schnitt lässt das Team 1.4 Tore pro Spiel zu. Das ist die Bilanz nach 17 Spielen, in denen die Defensive 24 Tore hinnehmen musste (Rang 3).

Die Tabellensituation bleibt für Bronschhofen unverändert. 34 Punkte bedeuten Rang 2. Bronschhofen hat bisher elfmal gewonnen, fünfmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Bronschhofen geht es auf fremdem Terrain gegen FC Arbon 05 1 (Platz 4) weiter. Das Spiel findet am 14. Mai statt (17.00 Uhr, Stacherholz, Arbon).

Nach der Niederlage büsst Romanshorn zwei Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit 26 Punkten auf Rang 6. Romanshorn hat bisher achtmal gewonnen, siebenmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Romanshorn in einem Heimspiel mit seinem Tabellennachbarn FC Bischofszell 1 (Platz 5) zu tun. Zu diesem Spiel kommt es am Mittwoch (11. Mai) (20.15 Uhr, Weitenzelg, Romanshorn).

Telegramm: SC Bronschhofen 1 - FC Romanshorn 1 3:2 (2:1) - Ebnet Bronschhofen, Bronschhofen – Tore: 2. Robin Wirth 0:1. 21. Andi Qerfozi 1:1. 32. Tsega Khangsar 2:1. 70. Carlo Zanetti 2:2. 89. Andi Qerfozi 3:2. – Bronschhofen: Janis Kühne, Philipp Leupi, Stefan Ott, Bujar Sejdi, Alain Mürner, Philipp Flammer, Raphael Schwager, Andi Qerfozi, Jonas Wiesli, Alexander Hafner, Tsega Khangsar. – Romanshorn: Mete Sahin, Mergim Asipi, Joel Senn, Christian Lang, Sarujan Pirabakaran, Carlo Zanetti, Robin Wirth, Edonat Sadiki, Albasan Sadiki, Marc Sprenger, Kai Länzlinger. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele dieser Woche in der 2. Liga, Gruppe 2:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Ostschweizer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 08.05.2022 22:07 Uhr.