2. Liga, Gruppe 2
Bronschhofen gewinnt klar gegen Winkeln

Bronschhofen behielt im Spiel gegen Winkeln am Samstag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 5:2.

Merken
Drucken
Teilen
(chm)

Der spätere Verlierer Winkeln lag 1:0 (13. Minute) und 2:1 (16. Minute) in Führung.

Bronschhofen drehte das Spiel ab der 18. Minute. Mit vier Toren in den letzten 72 Minuten sicherte sich das Team den 5:2-Sieg.

Die Torschützen für Bronschhofen waren: Andi Qerfozi (2 Treffer), Philipp Roth (1 Treffer), Philipp Flammer (1 Treffer) und Nicola Guntersweiler (1 Treffer). Die Torschützen für Winkeln waren: Marc Grünenfelder und Alfa Manuel Djana Casado.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Winkeln für Lars Hörler (66.) und Nando Bischoff (85.). Keine einzige Karte erhielt Bronschhofen.

Keine Änderung in der Tabelle für Bronschhofen: 17 Punkte bedeuten Rang 5. Bronschhofen hat bisher viermal gewonnen, zweimal verloren und fünfmal unentschieden gespielt.

Für Bronschhofen ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt.

Für Winkeln hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 14 Punkten auf Rang 6. Winkeln hat bisher viermal gewonnen, fünfmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Winkeln ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt.

Telegramm: SC Bronschhofen 1 - FC Winkeln SG 1 5:2 (2:2) - Ebnet Bronschhofen, Bronschhofen – Tore: 13. Marc Grünenfelder 0:1. 14. Nicola Guntersweiler 1:1. 16. Alfa Manuel Djana Casado 1:2. 18. Philipp Roth 2:2. 71. Andi Qerfozi 3:2. 81. Philipp Flammer 4:2. 91. Andi Qerfozi 5:2. – Bronschhofen: Marc Bahar, Simon Pabst, Philipp Flammer, Alessandro Maier, Marcel Wild, Tsega Khangsar, Luca Eigenmann, Philipp Roth, Nicola Guntersweiler, Metin Sakiri, Ramon Widmer. – Winkeln: Jordan Höhener, Lars Hörler, Marc Hörler, Patrik Broger, Dominic Räber, Noah Eberle, Alfa Manuel Djana Casado, Sven Peperkamp, Marc Grünenfelder, Luca Rölli, Joël Eberle. – Verwarnungen: 66. Lars Hörler, 85. Nando Bischoff.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga, Gruppe 2: FC Eschenbach 1 - FC Schmerikon 1 2:1, FC Wängi 1 - FC Wattwil Bunt 1929 1 1:2, FC Frauenfeld 1 - FC Abtwil-Engelburg 1 3:4, FC Uzwil 2 - FC Sirnach 1 1:2, FC Rapperswil-Jona 1928 AG 2 - FC Linth 04 2 3:1, SC Bronschhofen 1 - FC Winkeln SG 1 5:2

Tabelle: 1. FC Frauenfeld 1 11 Spiele/22 Punkte (25:16). 2. FC Abtwil-Engelburg 1 11/21 (22:14), 3. FC Rapperswil-Jona 1928 AG 2 11/19 (27:11), 4. FC Sirnach 1 11/18 (25:23), 5. SC Bronschhofen 1 11/17 (21:15), 6. FC Winkeln SG 1 11/14 (21:25), 7. FC Uzwil 2 11/14 (18:22), 8. FC Schmerikon 1 11/13 (15:13), 9. FC Linth 04 2 11/13 (24:30), 10. FC Wattwil Bunt 1929 1 11/13 (14:23), 11. FC Eschenbach 1 11/11 (18:24), 12. FC Wängi 1 11/8 (18:32).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des OFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 28.06.2021 21:18 Uhr.