4. Liga, Gruppe 7
Bazenheid siegt gegen Frauenfeld – Später Siegtreffer durch Avni Elmazi

Das 4:3 zuhause gegen Frauenfeld ist der zweite Sieg im zweiten Spiel für Bazenheid.

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor der Partie fiel für Bazenheid: Gianluca Vizzo brachte seine Mannschaft in der 17. Minute 1:0 in Führung. Per Penalty erhöhte Moreno Tarnutzer in der 38. Minute zum 2:0 für Bazenheid. In der 61. Minute gelang Frauenfeld (Kristian Uka) der Anschlusstreffer (1:2).

Fabian Hinder erhöhte in der 62. Minute zur 3:1-Führung für Bazenheid. Frauenfeld kam in der 65. Minute auf ein Tor heran, als Elvis Kengji per Elfmeter zum 2:3 traf. Gleichstand war in der 68. Minute hergestellt: Gjef Uka traf für Frauenfeld. In den Schlussminuten machte Avni Elmazi alles klar. Sein Treffer in der 87. Minute zum 4:3 sicherte Bazenheid den Sieg.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Gelbe Karten gab es bei Bazenheid für Gianluca Vizzo (65.), Andreas Scherrer (73.) und Marco Bischofberger (90.). Bei Frauenfeld erhielten Ilias Kalyvas (37.), Fabian Berisha (44.) und Mirdon Uka (86.) eine gelbe Karte.

Bazenheid liegt nach Spiel 2 mit sechs Punkten auf Rang 1. Das nächste Spiel trägt Bazenheid auf fremdem Terrain gegen das stark gestartete Team FC Pfyn 1 aus. Zu diesem Spiel kommt es am 4. September (18.00 Uhr, Obere Wiide, Pfyn).

Frauenfeld steht mit null Punkten auf Rang 10. Für Frauenfeld geht es daheim gegen FC Wängi 2 weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 5. September (11.00 Uhr, Kleine Allmend, Frauenfeld).

Telegramm: FC Bazenheid 2 - FC Frauenfeld 3 4:3 (2:0) - Ifang, Bazenheid – Tore: 17. Gianluca Vizzo 1:0. 38. Moreno Tarnutzer (Penalty) 2:0.61. Kristian Uka 2:1. 62. Fabian Hinder 3:1. 65. Elvis Kengji (Penalty) 3:2.68. Gjef Uka 3:3. 87. Avni Elmazi 4:3. – Bazenheid: Jérémie Cadalbert, Mike Kolwe, Sandro Brägger, Marco Bischofberger, Samir Aljimi, Andreas Scherrer, Fabian Hinder, Silvester Covic, Raphael Koch, Gianluca Vizzo, Moreno Tarnutzer. – Frauenfeld: Alessandro Medugno, Loris Uka, David Nuaj, Ilias Kalyvas, Fabian Berisha, Arsim Zuta, Glorian Uka, Leonit Ahmeti, Mirdon Uka, Entoni Uka, Kristian Uka. – Verwarnungen: 37. Ilias Kalyvas, 44. Fabian Berisha, 65. Gianluca Vizzo, 73. Andreas Scherrer, 86. Mirdon Uka, 90. Marco Bischofberger.

Tabelle: 1. FC Bazenheid 2 2 Spiele/6 Punkte (9:5). 2. FC Pfyn 1 1/3 (6:0), 3. FC Ebnat-Kappel 1 1/3 (2:0), 4. FC Kirchberg 1 1/3 (5:1), 5. FC Wängi 2 1/1 (2:2), 6. FC Wattwil Bunt 1929 2 1/1 (2:2), 7. FC Littenheid 1 1/0 (0:6), 8. FC Eschlikon 1 1/0 (0:2), 9. FC Niederstetten 1 1/0 (2:5), 10. FC Frauenfeld 3 2/0 (4:9).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 7 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 28.08.2021 11:46 Uhr.

Aktuelle Nachrichten