4. Liga, Gruppe 2
Balzers sorgt bei Buchs für Überraschung

Balzers hat am Freitag gegen Buchs die Überraschung geschafft: Die zehntplatzierte Mannschaft siegt zuhause gegen das zweitklassierte Team, und das gleich mit 4:0. Für Balzers war es zugleich der erste Saisonsieg im dritten Spiel.

Drucken
Teilen
(chm)

Fabio Barroso Alves brachte Balzers 1:0 in Führung (29. Minute). Den Zwei-Tore-Vorsprung (2:0) für Balzers stellte Jascha Müller in Minute 63 her. Balzers erhöhte in der 67. Minute seine Führung durch Tiziano Stolz weiter auf 3:0. Den tormässigen Schlusspunkt setzte Leoran Amzi in der 70. Minute, als er für Balzers zum 4:0 traf.

Bei Buchs erhielten Nico Wipf (68.), Riadh Debbah (78.) und Salen Skenderi (87.) eine gelbe Karte. Bei Balzers erhielten Joel Hobi (46.) und Tiziano Stolz (92.) eine gelbe Karte.

Balzers verbessert sich in der Tabelle von Rang 10 auf 6. Das Team hat drei Punkte. Der erste Sieg der Saison für Balzers folgt nach zwei Niederlagen und null Unentschieden. Balzers konnte zudem seinen ersten Heimsieg feiern.

Balzers tritt im nächsten Spiel in einem Auswärtsspiel gegen das Spitzenteam von FC Sevelen 1 an, das derzeit auf Platz 1 liegt. Diese Begegnung findet am 11. September statt (16.00 Uhr, Schild, Sevelen).

In der Tabelle verliert Buchs Plätze und zwar von Rang 2 auf 4. Das Team hat sechs Punkte. Buchs hat bisher zweimal gewonnen und einmal verloren.

Buchs tritt im nächsten Spiel daheim gegen das Spitzenteam von FC Haag 1 an, das derzeit auf Platz 3 liegt. Die Partie findet am 11. September statt (16.00 Uhr, Rheinau Buchs, Buchs).

Telegramm: FC Balzers 2 - FC Buchs 2 4:0 (1:0) - Rheinau Balzers, Balzers – Tore: 29. Fabio Barroso Alves 1:0. 63. Jascha Müller 2:0. 67. Tiziano Stolz 3:0. 70. Leoran Amzi 4:0. – Balzers: Luca Dürst, Joel Hobi, Stefan Cavigelli, Tino Dietrich, Jascha Müller, Fabio Barroso Alves, Luca Giorlando, Benjamin Vogt, Talip Karaaslan, Veton Aliji, Leoran Amzi. – Buchs: Gökhan Hacisalihoglu, Justin Kurath, Riadh Debbah, Philipp Kolbe, Nico Wipf, Mateo Sibona, Brian Allen, Callum Ormond, Yari Brunettini, Domenico Toto, Silvan Bieri. – Verwarnungen: 46. Joel Hobi, 68. Nico Wipf, 78. Riadh Debbah, 87. Salen Skenderi, 92. Tiziano Stolz.

Tabelle: 1. FC Sevelen 1 2 Spiele/6 Punkte (10:1). 2. FC Gams 1 2/6 (12:4), 3. FC Haag 1 2/6 (5:1), 4. FC Buchs 2 3/6 (9:5), 5. FC Grabs 1 2/4 (7:2), 6. FC Balzers 2 3/3 (8:10), 7. FC Sargans 2 2/1 (2:4), 8. Chur 97 2b 2/0 (1:10), 9. FC Triesen 2 2/0 (1:7), 10. FC Trübbach 1 2/0 (1:12).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 04.09.2021 17:53 Uhr.

Aktuelle Nachrichten