2. Liga, Gruppe 1
Auswärtserfolg für Herisau gegen Ruggell – Siegtreffer durch Joel Ehrbar

Herisau behielt im Spiel gegen Ruggell am

Drucken
(chm)

Dienstag

auswärts das bessere Ende für sich und siegte 1:0.

Die Entscheidung fiel in der ersten Halbzeit. In der 36. Minute schoss Joel Ehrbar das 1:0.

Im Spiel gab es total acht Karten. Herisau kassierte vier gelbe Karten. Bei Ruggell gab es vier gelbe Karten.

In seiner Gruppe hat Herisau den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Durchschnittlich trifft die Offensive 2.8 Mal pro Partie.

Herisau rückt mit den drei Punkten um einen Platz nach vorne. 32 Punkte bedeuten Rang 3. Herisau hat bisher neunmal gewonnen, viermal verloren und fünfmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Herisau daheim auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das neuntplatzierte FC St. Margrethen 1. Das Spiel findet am Samstag (14. Mai) statt (18.00 Uhr, Ebnet Herisau, Herisau).

Nach der Niederlage büsst Ruggell einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit 20 Punkten auf Rang 8. Ruggell hat bisher fünfmal gewonnen, achtmal verloren und fünfmal unentschieden gespielt.

Ruggell spielt zum nächsten Mal in einem Auswärtsspiel gegen FC Montlingen 1 (Platz 11). Diese Begegnung findet am Sonntag (15. Mai) statt (11.30 Uhr, Kolbenstein, Montlingen).

Telegramm: FC Ruggell 1 - FC Herisau 1 0:1 (0:1) - Freizeitpark Widau, Ruggell – Tor: 36. Joel Ehrbar 0:1. – Ruggell: Andrin Dietsche, Fabian Ducak, Philip Seemann, Stefan Maag, Colin Haas, Tim Patrik Schreiber, Nicola Kollmann, Albin Rashiti, Philipp Ospelt, Constantin Marxer, Ridvan Kardesoglu. – Herisau: Philipp Rosenfelder, Alburon Dautaj, Nikola Gavrilovic, Joël Kurzbauer, Marko Susic, Thomas Zigerlig, Lenny Staub, Janick Huber, Danso Ruben Djana Casado, Joel Ehrbar, Cristian Tolino. – Verwarnungen: 25. Stefan Maag, 43. Philipp Ospelt, 58. Nikola Gavrilovic, 67. Thomas Zigerlig, 70. Marko Susic, 74. Alburon Dautaj, 87. Colin Haas, 89. Albin Rashiti.

Alle Spiele dieser Woche in der 2. Liga, Gruppe 1:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Ostschweizer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 11.05.2022 22:14 Uhr.