3. Liga, Gruppe 3
Appenzell und Bütschwil spielen Remis

Je ein Punkt für Appenzell und Bütschwil: Die Teams trennen sich 1:1

Drucken
Teilen
(chm)

In der 32. Minute schoss Severin Gübeli das 0:1. Den Ausgleich erzielte Josef Peterer in der 72. Minute.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Bütschwil erhielten Sandro Brunner (59.) und Fabian Brändle (95.) eine gelbe Karte. Die einzige gelbe Karte bei Appenzell erhielt: Lars Manser (76.)

Nach dem Unentschieden verliert Appenzell einen Platz in der Tabelle und liegt neu mit acht Punkten auf Rang 5. Appenzell hat bisher zweimal gewonnen, einmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Appenzell spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Gossau 2 (Platz 8). Das Spiel findet am 3. Oktober statt (13.00 Uhr, Buechenwald, Gossau).

Nach dem Unentschieden büsst Bütschwil in der Tabelle ein und liegt neu mit acht Punkten auf Rang 6. Es verliert einen Platz. Bütschwil hat bisher zweimal gewonnen, einmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Bütschwil geht es in einem Auswärtsspiel gegen FC Besa 1 (Platz 10) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 3. Oktober (14.00 Uhr, Stadion Espenmoos, St. Gallen).

Telegramm: FC Appenzell 1 - FC Bütschwil 1 1:1 (0:1) - Schaies, Appenzell – Tore: 32. Severin Gübeli 0:1. 72. Josef Peterer 1:1. – Appenz: Adrian Koster, Lorin Fässler, Roger Fässler, Lars Schneider, Mario Breitenmoser, Florian Dörig, Michael Dörig, Simon Baumann, Jonas Signer, Lars Manser, Josef Peterer. – Buetschwil: Noah Oswald, Gian Andrin Pfister, Sandro Brunner, Pascal Hollenstein, Silvan Forrer, Raphael Fust, Severin Gübeli, David Birchler, Cyril Segmüller, Ziko Gajic, Daniel Fäh. – Verwarnungen: 59. Sandro Brunner, 76. Lars Manser, 95. Fabian Brändle.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 3: FC Appenzell 1 - FC Bütschwil 1 1:1, FC Zuzwil 1 - SC Brühl 2 2:1

Tabelle: 1. FC Neckertal-Degersheim 1 4 Spiele/12 Punkte (13:4). 2. FC Flawil 1 4/9 (9:6), 3. SC Brühl 2 5/9 (12:5), 4. FC Zuzwil 1 5/9 (10:7), 5. FC Appenzell 1 5/8 (9:7), 6. FC Bütschwil 1 5/8 (12:6), 7. FC Teufen 1 4/7 (10:9), 8. FC Gossau 2 4/4 (10:11), 9. FC Wittenbach 1 4/3 (8:9), 10. FC Besa 1 4/3 (7:14), 11. FC Rorschacherberg 1 4/1 (6:16), 12. FC Rorschach-Goldach 17 2 4/0 (2:14).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 3 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 23.09.2021 07:30 Uhr.

Aktuelle Nachrichten