4. Liga, Gruppe 3
Altstätten sorgt bei Eschen/Mauren für Überraschung

Eschen/Mauren lag gegen Altstätten deutlich vorne, nämlich 2:0 (14. Minute) - und verlor dennoch. Altstätten feiert einen 5:3-Auswärtssieg.

Drucken
(chm)

Das erste Tor der Partie fiel für Eschen/Mauren: Ahmet Can Öz brachte seine Mannschaft in der 4. Minute 1:0 in Führung. Ahmet Can Öz war es auch, der in der 14. Minute Eschen/Mauren weiter in Führung brachte. Sein zweiter Treffer in Folge bedeutete das 2:0. Die 22. Minute brachte für Altstätten den Anschlusstreffer zum 1:2. Erfolgreich war Elfat Redzepi.

Gleichstand stellte Urs Langenegger durch seinen Treffer für Altstätten in der 24. Minute her. Agmend Ali erzielte in der 28. Minute den Führungstreffer zum 3:2 für Altstätten. Der Ausgleichstreffer fiel in Minute 45, als Raphael Zech für Eschen/Mauren erfolgreich war.

In der 68. Minute gelang Maik Jaquier der Führungstreffer zum 4:3 für Altstätten. Das letzte Tor der Partie fiel in der 87. Minute, als Jan Funke für Altstätten auf 5:3 erhöhte.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Altstätten verbessert sich in der Tabelle von Rang 10 auf 9. Das Team hat drei Punkte. Altstätten hat bisher einmal gewonnen und dreimal verloren.

Altstätten spielt zum nächsten Mal daheim gegen FC Triesenberg 2 (Platz 7). Zu diesem Spiel kommt es am 17. September (20.00 Uhr, Grüntal Altstätten, Altstätten).

In der Tabelle liegt Eschen/Mauren weiterhin auf Rang 5. Das Team hat sechs Punkte. Für Eschen/Mauren war es bereits die zweite Niederlage in Serie. Eschen/Mauren verlor zudem erstmals zuhause.

Im nächsten Spiel kriegt es Eschen/Mauren in einem Auswärtsspiel mit seinem Tabellennachbarn FC Rheineck 2 (Platz 4) zu tun. Diese Begegnung findet am 18. September statt (17.30 Uhr, Stapfenwies, Rheineck).

Telegramm: USV Eschen/Mauren 3 - FC Altstätten 2 3:5 (3:3) - Sportpark Eschen, Eschen – Tore: 4. Ahmet Can Öz 1:0. 14. Ahmet Can Öz 2:0. 22. Elfat Redzepi 2:1. 24. Urs Langenegger 2:2. 28. Agmend Ali 2:3. 45. Raphael Zech 3:3. 68. Maik Jaquier 3:4. 87. Jan Funke 3:5. – Eschen/Mauren: Philipp Meier, Michael Ott, Julian Kuster, Raphael Bissig, Saltuk Semiz, Cetin Yüksel, Raphael Zech, Mario Meier, Samuel Kieber, Haci Mehmet Demirbas, Ahmet Can Öz. – Altstätten: Jonas Ritter, Sandro Rifici, Harun Ibusoski, Andrin Metzger, Janik Zünd, Urs Langenegger, Elfat Redzepi, Besim Shaqiri, Denis Bektesi, Agmend Ali, Maik Jaquier. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 3: FC Ruggell 2 - FC Heiden 1 0:1, USV Eschen/Mauren 3 - FC Altstätten 2 3:5

Tabelle: 1. FC Heiden 1 4 Spiele/10 Punkte (13:5). 2. FC Ruggell 2 4/7 (9:5), 3. FC Montlingen 2 3/6 (8:8), 4. FC Rheineck 2 3/6 (5:6), 5. USV Eschen/Mauren 3 4/6 (7:7), 6. FC Rebstein 2a 3/4 (7:6), 7. FC Triesenberg 2 3/3 (2:5), 8. FC Au-Berneck 05 2 3/3 (1:5), 9. FC Altstätten 2 4/3 (8:11), 10. FC Staad 2 3/1 (3:5).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 3 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 10.09.2021 23:41 Uhr.