3. LIGA, GRUPPE 4: Penaltytor bringt Aadorf Unentschieden gegen Ebnat-Kappel

Sechs Tore sind zwischen Ebnat-Kappel und Aadorf gefallen. Einen Sieger gab es beim 3:3 jedoch nicht.

Drucken
Teilen
(chm)

Bis zur 72. Minute ging Aadorf deutlich in Führung, nämlich 3:1. Die Treffer erzielten Raphael Frei (12.) und Stefan Hinterberger (31., 72.). Für Aadorf erfolgreich war bis dahin Jannic Baak (19.).

Die 80. Minute brachte den Anschlusstreffer zum 2:3. Erfolgreich war Dennis Luginbühl. Kurz vor Schluss, in der 95. Minute, traf Elias Moser für Aadorf zum 3:3-Ausgleich. Er war mittels Elfmeter erfolgreich.

Bei Ebnat-Kappel sah Yannis Tschumper (90.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Marlon Figaro (14.), Stefan Hinterberger (43.) und Yannis Tschumper (85.). Die einzige gelbe Karte bei Aadorf erhielt: Samuele Serafino (30.)

Ebnat-Kappel hat die zweitbeste Torbilanz der Gruppe. Durchschnittlich trifft die Offensive 2 Mal pro Partie.

Ebnat-Kappel steht in der Tabelle neu auf Rang 7 (zuvor: 6). Das Team hat zwei Punkte. Ebnat-Kappel hat bisher nie gewonnen, einmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Ebnat-Kappel spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Netstal 1 (Platz 10). Zu diesem Spiel kommt es am 12. September (18.30 Uhr, Wiggis, Netstal).

Aadorf rutscht in der Tabelle von Rang 7 auf 8. Das Team hat zwei Punkte. Aadorf hat bisher nie gewonnen, einmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Auf Aadorf wartet im nächsten Spiel zuhause das neuntplatzierte Team FC Uznach 1, also der Tabellennachbar. Die Partie findet am 13. September statt (17.00 Uhr, Unterwiesen, Aadorf).

Telegramm: FC Ebnat-Kappel 1 - SC Aadorf 1 3:3 (2:1) - Untersand, Ebnat – Tore: 12. Raphael Frei 1:0. 19. Jannic Baak 1:1. 31. Stefan Hinterberger (Penalty) 2:1.72. Stefan Hinterberger (Penalty) 3:1.80. Dennis Luginbühl 3:2. 95. Elias Moser (Penalty) 3:3. – Ebnatkappel: Rohner Mario, Bleiker Marco, Kellenberger Roman, Hinterberger Stefan, Götte Simon, Diener Jonas, Giger Marco, Figaro Marlon, Stäheli Claudio, Frei Raphael, Kuhn Roger. – Aadorf: Ognissanti Federico, Serafino Samuele, Düring Yanik, Weber Severin, Moser Elias, Soares Oliveira Miguel, Baak Jannic, Aliti Blertan, Smit Patrick, Luginbühl Dennis, Moser Philipp. – Verwarnungen: 14. Marlon Figaro, 30. Samuele Serafino, 43. Stefan Hinterberger, 85. Yannis Tschumper – Ausschluss: 90. Yannis Tschumper.

Tabelle: 1. FC Gossau 2 2 Spiele/6 Punkte (9:3). 2. FC Tobel-Affeltrangen 1946 1 2/4 (4:3), 3. FC Dussnang 1 2/4 (3:2), 4. FC Münchwilen 1 2/3 (4:4), 5. FC Herisau 1 2/3 (4:3), 6. FC Flawil 1 2/2 (3:3), 7. FC Ebnat-Kappel 1 3/2 (6:9), 8. SC Aadorf 1 3/2 (6:9), 9. FC Uznach 1 0/0 (0:0), 10. FC Netstal 1 0/0 (0:0), 11. FC Neckertal-Degersheim 1 1/0 (2:3), 12. FC Glarus 1 1/0 (0:2).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 06.09.2020 00:20 Uhr.