3. LIGA, GRUPPE 3: Vince Tyler Sisman rettet Brühl einen Punkt gegen Romanshorn

Romanshorn und Brühl trennen sich in ihrem jeweils zweiten Spiel 2:2-Unentschieden.

Drucken
Teilen
(chm)

Durch Tore von Albasan Sadiki und Mirco Marini ging Romanshorn bis in die 60. Spielminute 2:0 in Führung. Allerdings wusste Brühl darauf zu reagieren: Zunächst gelang Sevalj Ljatifi in der 62 der Anschlusstreffer, Vince Tyler Sisman sorgte schliesslich für den Ausgleich (85.).

Gelbe Karten gab es bei Romanshorn für Moritz Osterwalder (70.), Diego Huber (88.) und Gian Lieberherr (90.). Bei Brühl erhielten Hussein Attifi (58.) und Ramon Zellweger (90.) eine gelbe Karte.

Romanshorn steht mit einem Punkt auf Rang 8. Auf Romanshorn wartet im nächsten Spiel das Team FC Wittenbach 1. Zu diesem Spiel kommt es am 5. September (17.00 Uhr, Grüntal Wittenbach, Wittenbach).

Brühl steht mit vier Punkten auf Rang 2. Für Brühl geht es zuhause gegen FC Weinfelden-Bürglen 1 weiter. Die Partie findet am 6. September statt (15.00 Uhr, Paul).

Telegramm: FC Romanshorn 2 - SC Brühl 2 2:2 (0:0) - Weitenzelg, Romanshorn – Tore: 47. Albasan Sadiki 1:0. 60. Mirco Marini 2:0. 62. Sevalj Ljatifi 2:1. 85. Vince Tyler Sisman 2:2. – Romanshorn: Kayisoglu Alihan, Zellweger Joël, Osterwalder Moritz, Senn Joel, Eichenberger Joel, Marini Mirco, Stauffiger Alain, Lieberherr Silvan, Huber Diego, Veit Thomas, Greenaway Louie Joseph. – Brühl: Attifi Hussein, Dima Gioele, Bissegger Claudio, Linke Marius, Kanapathipillai Mhatheenan, Knaus Maico, Nikolics Ferencz Hunor, Halter Mosquea Cherito Javier, Ammann Joel, Zellweger Ramon, Ljatifi Sevalj. – Verwarnungen: 58. Hussein Attifi, 70. Moritz Osterwalder, 88. Diego Huber, 90. Gian Lieberherr, 90. Ramon Zellweger.

Alle Spiele der Runde: FC Weinfelden-Bürglen 1 - FC Zuzwil 1 2:4, FC Romanshorn 2 - SC Brühl 2 2:2

Tabelle: 1. FC Zuzwil 1 2 Spiele/6 Punkte (10:4). 2. SC Brühl 2 2/4 (6:3), 3. FC Bischofszell 1 1/3 (3:0), 4. FC Tägerwilen 1 1/3 (2:1), 5. FC Henau 1 1/3 (1:0), 6. FC Kreuzlingen 2 1/1 (2:2), 7. FC Wittenbach 1 1/1 (2:2), 8. FC Romanshorn 2 2/1 (4:8), 9. FC Besa 1 1/0 (1:2), 10. FC Neukirch-Egnach 1 1/0 (0:3), 11. FC Fortuna SG 1 1/0 (1:4), 12. FC Weinfelden-Bürglen 1 2/0 (2:5).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.