3. LIGA, GRUPPE 3: Kreuzlingen und Tägerwilen spielen Remis

1:1 lautet das Resultat zwischen Kreuzlingen und Tägerwilen. Die Teams teilen sich die Punkte.

Drucken
Teilen
(chm)

In der 36. Minute schoss Andrejs Hermann das 0:1. Den Ausgleich erzielte Marlon Vigna in der 75. Minute.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Tägerwilen erhielten Pascal Geisselhardt (47.) und Marco Eugster (69.) eine gelbe Karte. Kreuzlingen behielt eine reine Weste: Es gab keine einzige Karte gegen das Team.

In der Abwehr gehört Kreuzlingen zu den Besten: Der Gegentoreschnitt pro Spiel für das Team liegt bei 1.6 (Rang 2).

Die Tabellensituation hat sich für Kreuzlingen nicht verändert. Zwölf Punkte bedeuten Rang 5. Kreuzlingen hat bisher dreimal gewonnen, einmal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Kreuzlingen auswärts mit seinem Tabellennachbarn FC Bischofszell 1 (Platz 6) zu tun. Diese Begegnung findet am 17. Oktober statt (16.00 Uhr, Bruggfeld, Bischofszell).

Für Tägerwilen hat sich die Tabellensituation mit dem Unentschieden nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit elf Punkten auf Rang 7. Tägerwilen hat bisher dreimal gewonnen, zweimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Tägerwilen spielt zum nächsten Mal daheim gegen FC Fortuna SG 1 (Platz 10). Diese Begegnung findet am 18. Oktober statt (11.00 Uhr, Tägermoos, Tägerwilen).

Telegramm: FC Kreuzlingen 2 - FC Tägerwilen 1 1:1 (0:1) - Hafenareal, Kreuzlingen – Tore: 36. Andrejs Hermann 0:1. 75. Marlon Vigna 1:1. – Kreuzlingen: Rebsamen Colin, Rebsamen Noah, Kocan Faid, Armbruster Marco, Perez Muinos Raul, Mustafi Blerand, Nay Nando, Tosic Sinisa, Vigna Marlon, Dolce Salvatore, Tidim Selcuk Can. – Taegerwilen: Djordjevic Luka, Padula Sandro, Geisselhardt Pascal, Berger Brdar Miro, Fantov Zvonimir, Pajaziti Elmedin, Hasani Edis, Hermann Andrejs, Eugster Rafael, Arganese Nino, Eugster Marco. – Verwarnungen: 47. Pascal Geisselhardt, 69. Marco Eugster.

Tabelle: 1. FC Henau 1 6 Spiele/15 Punkte (18:10). 2. FC Zuzwil 1 7/15 (19:17), 3. SC Brühl 2 6/14 (18:10), 4. FC Wittenbach 1 6/13 (13:8), 5. FC Kreuzlingen 2 7/12 (14:11), 6. FC Bischofszell 1 6/11 (16:12), 7. FC Tägerwilen 1 7/11 (19:15), 8. FC Romanshorn 2 7/6 (11:16), 9. FC Besa 1 7/6 (12:16), 10. FC Fortuna SG 1 7/4 (14:26), 11. FC Weinfelden-Bürglen 1 7/3 (11:16), 12. FC Neukirch-Egnach 1 7/3 (7:15).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 11.10.2020 07:36 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des OFV.

Hier finden Sie alles zum Ostschweizer Regionalfussball.