3. LIGA, GRUPPE 2: Rebstein sorgt bei Dardania St. Gallen für Überraschung – Siegesserie von Dardania St. Gallen gebrochen

Rebstein hat am Dienstag gegen Dardania St. Gallen die Überraschung geschafft: Die siebtplatzierte Mannschaft siegt zuhause gegen das erstklassierte Team 3:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor der Partie erzielte Rico Köppel für Rebstein. In der 24. Minute traf er zum 1:0. Per Penalty erhöhte Taras Zinko in der 36. Minute zum 2:0 für Rebstein. In der 55. Minute traf Taras Zinko bereits wieder. Er erhöhte auf 3:0 für Rebstein. In der 74. Minute sorgte Diego Cassani noch für Resultatkosmetik für Dardania St. Gallen. Er traf zum 1:3-Schlussstand.

Im Spiel gab es total neun Karten. Bei Rebstein sah Rico Köppel (85.) die gelb-rote Karte (7., 85.). Eine gelbe Karte kassierte zudem Emre Kocabas (55.). Bei Dardania St. Gallen sah Simone Salvatore (85.) die gelb-rote Karte. Ausserdem gab es bei Dardania St. Gallen weitere vier gelbe Karten.

In der Abwehr gehört Rebstein zu den Besten: Durchschnittlich muss die Defensive 1.8 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 2).

Rebstein verbessert sich in der Tabelle von Rang 7 auf 4. Das Team hat sieben Punkte. Rebstein hat bisher zweimal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Rebstein spielt in der nächsten Partie in einem Heimspiel gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Rüthi 1 (Rang 10). Die Partie findet am 27. September statt (14.30 Uhr, Birkenau, Rebstein).

In der Tabelle liegt Dardania St. Gallen weiterhin auf Rang 1. Das Team hat neun Punkte. Dardania St. Gallen hat bisher dreimal gewonnen und einmal verloren.

Dardania St. Gallen spielt in der nächsten Partie in einem Heimspiel gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Speicher 1 (Rang 8). Diese Begegnung findet am 26. September statt (16.30 Uhr, Gründenmoos, St. Gallen).

Telegramm: FC Rebstein 1 - KF Dardania St. Gallen 1 3:1 (2:0) - Birkenau, Rebstein – Tore: 24. Rico Köppel 1:0. 36. Taras Zinko (Penalty) 2:0.55. Taras Zinko 3:0. 74. Diego Cassani 3:1. – Rebstein: Roth Dominik, Shahini Agon, Haltiner Sascha, Kocabas Emre, Sonderegger Luc, Böhrer Joshua, Köppel Rico, Celentano Alessio, Baumgartner Philip, Nüesch Florian, Cabezas Andrin. – Dardania SG: Albrecht Pascal, Mansaray N Falie Badara, Briner Brando, Gashi Mentor, Cabalzar Nando, Estifanos Abel, Beqiraj Jetmir, Salvatore Simone, Morina Alban, Sabit Temesgen, Cassani Diego. – Verwarnungen: 7. Rico Köppel, 35. N Falie Badara Mansaray, 55. Emre Kocabas, 62. Mentor Gashi, 65. Begat Bushati, 76. Simone Salvatore, 85. Alban Morina – Ausschlüsse: 85. Rico Köppel, 85. Simone Salvatore.

Tabelle: 1. KF Dardania St. Gallen 1 4 Spiele/9 Punkte (14:7). 2. USV Eschen/Mauren 2 4/8 (7:3), 3. FC Steinach 1 4/8 (14:8), 4. FC Rebstein 1 4/7 (6:7), 5. FC Appenzell 1 4/7 (16:9), 6. FC Teufen 1 4/7 (13:13), 7. FC Rorschach-Goldach 17 2 4/5 (8:12), 8. FC Speicher 1 4/4 (14:18), 9. FC Widnau 2 3/3 (9:8), 10. FC Rüthi 1 3/3 (9:9), 11. FC Heiden 1 4/3 (3:12), 12. FC Diepoldsau-Schmitter 1 4/0 (4:11).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 15.09.2020 23:53 Uhr.