3. LIGA, GRUPPE 2: Favorit Rebstein siegt klar gegen Heiden

Als deutlich besser klassierte Mannschaft (Rang 4 vs. 12) ist Rebstein am Samstag seiner Favoritenrolle gegen Heiden gerecht geworden und hat auswärts 5:1 gewonnen.

Drucken
Teilen
(chm)

Schon früh setzte Rebstein dem Spiel den Stempel auf. Das erste Tor fiel in der 6. Minute, bis zum Halbzeitpfiff stand es bereits 3:0 für den späteren Sieger. In der zweiten Halbzeit erhöhte Rebstein noch auf 5:1. Heiden war ein einziges Tor vergönnt, nämlich in der 64. Minute zum zwischenzeitlichen 1:4.

Die Torschützen für Rebstein waren: Philip Baumgartner (2 Treffer), Valentino Tomasic (1 Treffer), Taras Zinko (1 Treffer) und Elion Sopi (1 Treffer). Einziger Torschütze für Heiden war: Julian Bischoff (1 Treffer).

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Rebstein für Florian Nüesch (46.) und Taras Zinko (63.). Die einzige gelbe Karte bei Heiden erhielt: Raphael Fessler (24.)

Zahlreiche Gegentore sind für Heiden ein relativ häufiges Phänomen. Das Team kassiert im Schnitt 3.9 Tore pro Partie (Rang 11).

Keine Änderung in der Tabelle für Rebstein: 13 Punkte bedeuten Rang 4. Rebstein hat bisher viermal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Rebstein spielt zum nächsten Mal zuhause gegen FC Appenzell 1 (Platz 8). Das Spiel findet am 25. Oktober statt (14.30 Uhr, Birkenau, Rebstein).

Heiden verharrt nach der Niederlage auf dem 12. Und damit letzten Platz. Heiden hat bisher einmal gewonnen und siebenmal verloren.

Im nächsten Spiel kriegt es Heiden in einem Auswärtsspiel mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das zweitklassierte Team FC Rüthi 1. Zu diesem Spiel kommt es am 24. Oktober (16.00 Uhr, Rheinblick, Rüthi).

Telegramm: FC Heiden 1 - FC Rebstein 1 1:5 (0:3) - Gerbe, Heiden – Tore: 6. Philip Baumgartner 0:1. 21. Valentino Tomasic 0:2. 34. Philip Baumgartner 0:3. 59. Elion Sopi 0:4. 64. Julian Bischoff 1:4. 74. Taras Zinko 1:5. – Heiden: Pisano Engin, Wild Pascal, Boller Nico, Fessler Raphael, Widmer Patrik, Zillig Adrian, Köberl Lukas, Müller Andreas, Müller Michael, Bischoff Julian, Fessler Samuel. – Rebstein: Roth Dominik, Dürr Marcel, Haltiner Sascha, Kocabas Emre, Sonderegger Luc, Celentano Alessio, Tomasic Valentino, Nüesch Florian, Baumgartner Philip, Sopi Elion, Zinko Taras. – Verwarnungen: 24. Raphael Fessler, 46. Florian Nüesch, 63. Taras Zinko.

Tabelle: 1. KF Dardania St. Gallen 1 6 Spiele/15 Punkte (23:9). 2. FC Rüthi 1 7/15 (26:14), 3. FC Steinach 1 6/14 (18:10), 4. FC Rebstein 1 8/13 (19:17), 5. FC Widnau 2 7/10 (23:17), 6. USV Eschen/Mauren 2 8/10 (12:15), 7. FC Rorschach-Goldach 17 2 8/9 (14:22), 8. FC Appenzell 1 6/8 (20:14), 9. FC Teufen 1 6/8 (19:21), 10. FC Diepoldsau-Schmitter 1 7/7 (10:14), 11. FC Speicher 1 7/5 (20:27), 12. FC Heiden 1 8/3 (7:31).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 18.10.2020 00:36 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des OFV.

Hier finden Sie alles zum Ostschweizer Regionalfussball.