3. LIGA, GRUPPE 2: Egzon Shala schiesst Speicher mit drei Treffern zum Sieg gegen Rorschach-Goldach

Sieg für Speicher: Gegen Rorschach-Goldach gewinnt das Team am Sonntag auswärts 4:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Egzon Shala schoss Speicher in der 7. Minute zur 1:0-Führung. Der gleiche Egzon Shala war in der 37. Minute auch für das 2:0 für Speicher verantwortlich. Speicher konnte seine Führung in der 58. Spielminute weiter ausbauen, als Jérôme Riedo zum 3:0 ins eigene Gehäuse traf. Den tormässigen Schlusspunkt setzte Egzon Shala in der 65. Minute, als er für Speicher zum 4:0 traf.Er traf zum dritten Mal.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Speicher erhielten Pascal Huber (81.) und Fabian Selmanaj (83.) eine gelbe Karte. Die einzige gelbe Karte bei Rorschach-Goldach erhielt: Jérôme Riedo (83.)

Zahlreiche Gegentore sind für Rorschach-Goldach ein relativ häufiges Phänomen. Der Gegentoreschnitt pro Spiel für das Team liegt bei 2.9 (Rang 9).

Mit dem Sieg liegt Speicher neu nicht mehr auf einem Abstiegsplatz. Das Team liegt mit acht Punkten auf Rang 10. Es macht einen Platz gut. Neu am Tabellenende liegt FC Heiden 1. Speicher hat bisher zweimal gewonnen, viermal verloren und zweimal unentschieden gespielt. Speicher konnte zudem seinen ersten Heimsieg feiern.

Im nächsten Spiel kriegt es Speicher in einem Auswärtsspiel mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das drittklassierte Team FC Rüthi 1. Das Spiel findet am Mittwoch (28. Oktober) statt (20.00 Uhr, Rheinblick, Rüthi).

Für Rorschach-Goldach hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit neun Punkten auf Rang 8. Rorschach-Goldach hat bisher zweimal gewonnen, viermal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Rorschach-Goldach spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Heiden 1 (Platz 12). Diese Begegnung findet am 31. Oktober statt (17.00 Uhr, Gerbe, Heiden).

Telegramm: FC Rorschach-Goldach 17 2 - FC Speicher 1 0:4 (0:2) - Sportanlage Kellen, Tübach – Tore: 7. Egzon Shala 0:1. 37. Egzon Shala 0:2. 58. Eigentor (Jérôme Riedo) 0:3.65. Egzon Shala (Penalty) 0:4. – Rorschach-Goldach: Mäder Nicola, Campobasso Alessandro, Schäfer Moritz, Riedo Jérôme, Zellweger Jan, Baralija Haki, Scheier Patrick, Egger Adrian, Jovanovic David, Kalmis Furkan, Ademaj Emir. – Speicher: Graf Rico, Bär Raphael, Bänziger Daniel, Würzer Patrick, Jud Emanuel, Hofer Laurin, Kunz Kris, Schläpfer Oliver, Huber Pascal, Mazenauer Marcel, Shala Egzon. – Verwarnungen: 81. Pascal Huber, 83. Fabian Selmanaj, 83. Jérôme Riedo.

Tabelle: 1. KF Dardania St. Gallen 1 9 Spiele/21 Punkte (30:12). 2. FC Steinach 1 8/20 (26:11), 3. FC Rüthi 1 7/15 (26:14), 4. FC Rebstein 1 8/13 (19:17), 5. FC Diepoldsau-Schmitter 1 9/13 (18:17), 6. FC Widnau 2 9/13 (24:23), 7. USV Eschen/Mauren 2 9/10 (12:16), 8. FC Rorschach-Goldach 17 2 9/9 (14:26), 9. FC Appenzell 1 8/8 (21:19), 10. FC Speicher 1 8/8 (24:27), 11. FC Teufen 1 8/8 (22:30), 12. FC Heiden 1 8/3 (7:31).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 25.10.2020 20:03 Uhr.